ANZEIGE

Test: Soniccouture Hammersmith Free – Piano-Library

  • Schnell zugreifen! Das Angebot ist zeitlich begrenzt und endet am 30.09.2022.
  • Hammersmith Free ist eine 5GB große Model D Grand Piano Library für den kostenlosen Kontakt Player.
  • Auch wenn der Flügel als Werbung für das kostenpflichtige „Hammersmith Pro“ dient, handelt es sich um eine vollwertige Piano-Library.
Soniccouture Hammersmith Free Piano-Library für NI Kontakt Player

Schnell zugreifen! Denn dieses Sampling-Instrument für NI Kontakt bietet Soniccouture nur für begrenzte Zeit an. Während für die meisten kostenlosen Kontakt-Libraries Native Instruments gut 400 Euro teure Vollversion des Software-Samplers benötigt wird, macht das  Soniccouture Hammersmith Free eine Ausnahme: Es kann auch mit dem kostenlosen NI Kontakt Player via Native Access geladen werden und ist insofern ein vollwertiges Free Piano-VST.

Weil eben die Lizenzen für den Kontakt Player von den Sound-Anbietern erworben werden müssen, sind solche Freeware-Angebote wie das Hammersmith Piano zeitlich begrenzt. Darauf macht Soniccouture auf der Free-Stuff-Seite aufmerksam. Es gibt einen Newsletter, der informiert, ob und wann welche Software im Angebot ist.

Es lohnt sich regelmäßig ein Blick auf die Website. Denn die Sampling-Instrumente von Soniccouture – das gilt auch für die Free-Versionen – sind von wirklich hervorragender Qualität. So auch das Hammersmith Free Piano, das im Rahmen einer Preissenkung der gleichnamigen Pro-Version angeboten wird. Statt für 199,- Euro ist das Hammersmith Pro jetzt für günstige 99,- Euro erhältlich (endet am 30.09.2022).

Hammersmith Free ist überraschend umfangreich

Über 2.000 Samples und 21 Velocity-Layer – es ist kaum verwunderlich, dass dieses kostenlose Klavier auf einen Speicherumfang von 5GB kommt. Doch hier ist noch nicht Schluss, denn ein ansprechendes Sortiment an Funktionen und Settings machen es möglich, dieses Model-D-Grandpiano in vielen Klangfeinheiten zu tunen.

Viele Effekte inklusive Equalizer und Hall sowie verschiedene Edit-Sektionen stehen zur Verfügung, wobei mich vor allem auch die Bereiche „Mechanics“ und „Expression“ neugierig machen. Unter Mechanics kann man die Lautstärke individueller Elemente wie zum Beispiel des Pedals oder der Dämpfung anpassen. Mit Expression verändert man wiederum die Anschlagsstärke, also wie hart oder weich sich das Klavier spielt. Da das Ganze über den Kontakt Player läuft, kann man das Soniccouture Hammersmith Free sowohl standalone als alleinstehendes Programm als auch in einer DAW als Plug-in nutzen.

Der „Close“- und „Room“-Regler können in dieser Free-Variante nicht verwendet werden. „Mid“ regelt somit die Gesamtlautstärke.
Der „Close“- und „Room“-Regler können in dieser Free-Variante nicht verwendet werden. „Mid“ regelt somit die Gesamtlautstärke.

Registrierung, Download & Installation

Die Installation von Soniccouture Hammersmith Free nimmt (ohne Downloadzeit) gut fünf bis zehn Minuten in Anspruch, ist aber keineswegs kompliziert. Zunächst braucht man ein Benutzerkonto auf soniccouture.com. Anschließend findet man im „My Products“ Bereich die Möglichkeit, das Free-Produkt zu aktivieren und als .zip Datei herunterzuladen.

Um die Piano-Library spielen zu können, braucht man den kostenlosen NI Kontakt Player, möglichst in der aktuellsten Version. Die gibt’s auf der Website von Native Instruments. Allerdings sind hier ein paar mehr Schritte erforderlich:

  1. Ein kostenloses Benutzerkonto anlegen,
  2. Native Access herunterladen und installieren – das Programm verwaltet Lizenzen, Downloads, Updates von Native Instruments Produkten.
  3. Dann aus Native Access den Kontakt Player herunterladen und installieren.

Anschließend entpackt man die heruntergeladene „Hammersmith_Free.zip“ in einen Ordner und aktiviert das Klavier in Native Access. Dazu klickt man oben links auf „Add a serial“ und fügt die Seriennummer ein, die man im Soniccouture Benutzerkonto aktiviert hat. Danach sollte man unter den „Not installed“-Libraries das Hammersmith Free wiederfinden. Klickt man auf „Add Library“ muss man nur noch den zuvor entpackten Ordner auswählen und schon sollte die Installation fertig sein.

Soniccouture Hammersmith Free: Ein Zeitloser Klang

Unter den kostenlosen Libraries ist das Soniccouture Hammersmith Free definitiv einer meiner Favoriten. Mit dem angenehmen Klang eines Allrounders ist man nicht auf bestimmte Genres festgelegt. Ein kleines bisschen Fülle und Energie hätten dem Sound nicht geschadet, aber das ist gerade in Anbetracht des Preises nun wirklich Meckern auf höchstem Niveau.

Das Soniccouture Hammersmith Free bietet insgesamt 38 Hallräume, allerdings sind etwa ein Drittel eher für kreative Zwecke gedacht.
Das Soniccouture Hammersmith Free bietet insgesamt 38 Hallräume, allerdings sind etwa ein Drittel eher für kreative Zwecke gedacht.

Die Einstellungen für Pedal- oder Saitengeräusche können den Klang des Flügels natürlich nicht grundlegend verändern, verschaffen der Piano-Library allerdings einen gewissen Grad an Realismus. Insgesamt muss sich der klare und schnörkellose Klang nicht verstecken – ich bin schon kostenpflichtigen Pianos begegnet, die sich schlechter angehört haben.

Fazit: Must-have Free Piano-Library

Wer sowieso schon den Kontakt Player von Native Instruments installiert hat, sollte beim kostenlosen Hammersmith Free definitiv zugreifen. Und selbst, wenn man die benötigte Software noch eben installieren muss, lohnt sich die Mühe für dieses Klavier garantiert. Ein zeitloser Klang, viele schöne Hallräume und der richtige Hauch an Funktionen machen das Hammersmith zu einer der besten kostenlosen Free Piano-Libraries.

Soniccouture Hammersmith Free – Überblick

Plattform: Native Instruments Kontakt Player (Win/MacOS; kostenlos)
Speicher: ca. 5 GByte
Preis: kostenlos
Hersteller: Soniccouture

Janis Theurer

Ein zeitloser Klang, viele schöne Hallräume und der richtige Hauch an Funktionen machen das Hammersmith zu einer der besten kostenlosen Free Piano-Libraries.


Soniccouture Hammersmith Free :   - €

ZUM ANGEBOT

Soniccouture Hammersmith Free :   - €

ZUM ANGEBOT

Free Piano-VST · Piano-Software · Piano-Sound · Software-Instrument

Tests

6. September 2022

Verwandte Artikel

18.11.2022 · Kaufen Thomann CyberWeek Deals 2022 - E-Pianos & Zubehör

Musikinstrumente super günstig! Vom 18.11.-28.11.2022 feiert Thomann CyberWeek mit den beiden Mega-Events Black Friday und Cyber Monday. Das heißt: E-Pianos, Musik-Equipment, Software und Zubehör zu Schnäppchen-Preisen eintüten. Hier die  besten E-Piano-Deals - preiswert & lieferbar.Vom ...

12.11.2022 · Kaufen Black Friday Digital Piano Deals 2022: Musikinstrumente günstig!

Jedes Jahr ein wichtiger Tag in der Cyber Week: Am Black Friday winken E-Pianos und Keyboards als günstige Schnäppchen im Einzelhandel. Nicht nur, aber besonders für Anfänger*innen die beste Gelegenheit, um das passende und möglichst ...

03.11.2022 · Kaufen Kawai CN-Serie: CN-201 & CN-301

Die E-Piano-Modelle der Kawai CN-Serie könnte man auch als die Einsteigerklasse des japanischen Herstellers bezeichnen. Mit der hohen Qualität bei Spielgefühl und Klavierklang entsprechen die CN-Modelle aber durchaus den Anforderungen von Fortgeschrittenen - Digitalpianos für ...

18.10.2022 · Kaufen E-Piano-Test 2022: Die besten Digitalpianos im Vergleich

Welches ist das beste Digitalpiano? Meistens steht bei dieser Frage im Vordergrund, ein E-Piano günstig zu kaufen. Aber egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Neben dem Preis sollten vor allem auch Sound und Spielspaß wichtige ...

13.10.2022 · Kaufen Free Sampler-VST – Software-Sampler kostenlos

Software-Sampler sind die Universaltools zum Musikmachen mit dem Computer und machen praktisch jeden erdenklichen Klang verfügbar - von der Triangel bis zum großen Orchester. Allerdings kann die dafür erforderliche Software eine Menge Geld verschlingen. Glücklicherweise ...

08.09.2022 · Kaufen Casio Privia-Serie: PX-S5000, PX-S6000 & PX-S7000

Casio Privia - in der Einstiegsklasse begeistern die Portable Pianos dieser erfolgreichen E-Piano-Serie nicht nur in Spielgefühl und Sound, sondern vor allem auch im modernen Design. Mit drei neuen Modellen zielt Casio nun auch auf ...

06.09.2022 · Kaufen Free Piano-VST - kostenlose Software-Pianos

Musikmachen mit dem Audio-PC ist schon verflixt günstig. Trotzdem ist nach der Anschaffung der erforderlichen Recording-Komponenten meistens erstmal Ebbe in der Kasse angesagt. Aber kein Problem - jeder fängt mal klein an: Es gibt haufenweise ...

01.09.2022 · Kaufen Kawai ES-Serie: ES-920, ES520, ES-120 - Portable Pianos

Die Portable Pianos der Kawai ES-Serie sind bei Einsteigern und Fortgeschrittenen gleichermaßen beliebt, bieten Sie doch hochwertige Features im Preisbereich zwischen 700,- und 1.600,- Euro. Wichtige Detailverbesserungen im Vergleich zu den älteren ES-Modellen sind ein deutlich ...

16.08.2022 · Spielen Piano Duo: Alexandra Sostmann & Michael van Krücker

Piano Duo - das vierhändige Spiel auf einem Klavier - ist sicher nicht die leichteste Disziplin der Kammermusik. Umso bemerkenswerter ist es, wenn man ein Piano Duo hört, dessen Darbietungen eine solche Leichtigkeit vermitteln wie ...

09.08.2022 · Kaufen Digitalpiano unter 500 Euro: Die besten E-Pianos für Einsteiger

Auch ein Digitalpiano für Anfänger soll den Traum vom Konzertflügel-Sound im Wohnzimmer erfüllen. Bei einem Digitalpiano unter 500 Euro sollte man nicht auf eine möglichst umfangreiche Ausstattung achten, sondern die Schwerpunkte bei Tastatur und Klavierklang setzen.  ...

22.07.2022 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

20.07.2022 · Lernen Ivory-Feel-Tastatur - was bedeutet das?

Um ein authentisches Spielgefühl beim E-Piano zu vermitteln, werden die - zumeist aus Kunststoff gefertigten - Tastaturen mit Eigenschaften akustischer Pianos ausgestattet. Eine Ivory-Feel-Tastatur ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Finger guten Halt auf ...