ANZEIGE

Test: Cinesamples Piano in Blue – Vintage Piano Library

  • Cinesamples Piano in Blue ist eine Piano-Library-Instrument für Native Instruments Kontakt.
  • In toller Klangqualität gesampelt wurde der Steinway D Konzertflügel aus dem Columbia 30th Street Studio in NewYork City. In den 50er und 60er Jahren wurden mit diesem Instrument berühmte Aufnahmen gemacht.
  • Piano in Blue ist nicht universal für jeden Zweck zu empfehlen, bietet aber als Vintage Piano einen stimmungsvollen Klavierklang mit hoher Authentizität.
cinesamples-piano-in-blue-image

Das Cinesamples Piano in Blue ist eine Piano-Library-Instrument für Native Instruments Kontakt. Ein stimmungsvoller Klavierklang mit ultimativem Vintage Sound: Auf diesem Steinway D aus dem Jahr 1949 haben berühmte Pianisten wie Glenn Gould und Bill Evans legendäre Aufnahmen eingespielt.

Die Stärken dieses gesampelten Steinway D liegen in lyrischen Melodien und soft gespielten Akkorden.

Der Steinway D, den Cinesamples zur Produktion dieser Sample-Library entdeckt hat, stand ursprünglich im legendären Columbia 30th Street Studio in New York City. Das Studio, das in den Räumlichkeiten einer alten Kirche aufgebaut worden war, hat schon so so einige bemerkenswerte Aufnahmen hervorgebracht. So entstand dort mit Glenn Goulds Interpretation der Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach eine der bekanntesten historischen Klavieraufnahmen. Auch das Album Kind of Blue von Miles Davis, ebenfalls ein prominentes Stück Jazzgeschichte wurde hier eingespielt.

Piano-Sampling in letzter Sekunde

Vom Columbia 30th Street Studio ging der Flügel irgendwann an die Clinton Recording Studios in Manhattan. Als diese 2010 ihre Pforten für immer schließen sollten, nutzte der Sampling-Experte Cinesamples die Chance, dieses außerordentliche Instrument in Form einer Sample-Library zu verewigen: Am letzten Tag des Studiobetriebs konnte das Cinesample-Team noch eine Aufnahme-Session machen. 

Die ganze Geschichte des Piano in Blue lässt sich sehr schön auf der Cinesamples-Website nachlesen. Nun aber zum Wesentlichen, nämlich der Sample-Library selbst…

cinesamples-piano-in-blue-gui
Cinesamples Piano in Blue: Wenig Optionen in der Klanggestaltung, aber ein toller Sound!

Berühmter Klang – tolle Klangqualität

Der besondere Klang dieses Klaviers macht sich schon beim ersten Akkord bemerkbar. Vor allem in den höheren Lagen lässt sich jeder Ton auskosten. Wenn man die Augen schließt und eine langsame Tonleiter spielt, kann man förmlich den Flügel im Aufnahmeraum vor sich sehen. Ich würde die Klangfarbe allgemein als dunkel, weich und gedämpft beschreiben. Hier gibt’s Audio-Clips …

Jeder Ton kommt in einem etwas anderen Timbre. Wo bei vielen gesampelten Flügeln vor der Aufnahme akribisch dafür gesorgt wird, dass jeder Ton bei gleichem Anschlag auch wirklich gleich klingt, machen hier kleine Abweichungen gerade den Charme des Instruments aus. Natürlich wurde der Flügel chromatisch gesampelt. Anders hätte sich dieser Charakter so nicht einfangen lassen.

Klingen wie Bill Evans

Eine melancholische Stimmung erzeugen? Kein Problem. Die Stärken dieses gesampelten Steinway D liegen – soviel lässt der Name schon erahnen – vor allem in lyrischen Melodien und soft gespielten Akkorden. Eine getragene Jazzballade mit Bill-Evans-typischen Drop 2 Voicings: Geht wunderbar. Dabei muss man natürlich nicht unbedingt in den unteren Velocity-Bereichen bleiben, aber hier klingt der Flügel zweifelsfrei am besten. Gemäßigte dynamische “Ausbrüche” sind durchaus möglich, aber einen Boogie Woogie würde ich mit diesem Sound genauso wenig spielen wollen wie eine Stadion-Pop-Nummer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Klangvariationen durch Mikrofonpositionen

Der Steinway D wurde an drei verschiedenen Positionen aufgenommen: Close, Room und Surround. Das sorgt für mehr Kontrolle über den Klang, denn die drei Mikrofonpositionen lassen sich individuell mischen. So kann jeder selbst bestimmen, wie direkt oder wie räumlich der Flügelsound sein soll. Wichtig für Computer mit knappem Arbeitsspeicher: Es werden nur die Samples für die Mikrofonpositionen in den Speicher geladen, die auch aktiviert sind. Außer den Raum-Samples gibt es auch noch einen integrierten Hall mit verschiedenen Presets.

Dynamik ja, aber am besten leise

In der Mitte können wir die Velocity-Kurve einstellen, also festlegen, wie der Klang auf verschieden stark angeschlagene Noten auf der Tastatur reagieren soll. Hiermit lässt sich das MIDI-Keyboard auf die Library abstimmen. Trotzdem ist die Dynamik mitunter schwer in den Griff zu kriegen, wenn es darum geht, auf einem gewichteten Masterkeyboard eine überzeugende Dynamikkurve hinzubekommen. So ging es zumindest mir mit meinen beiden MIDI-Tastaturen. 

Aber wie gesagt: Greife ich zum Piano in Blue, weiß ich schon, in welchen dynamischen Gefilden ich mich vorwiegend aufhalten möchte.

More Cowbell!

Für noch mehr Vintage-Touch kann man die Funktionen Tape und Noise einbeziehen. Damit lässt sich noch ein wenig mehr analoger Schmutz hinzufügen, was sich in so mancher Produktion sicher gut machen könnte. Und wer möchte, kann sogar das ganze Instrument auf mono schalten, um sich dem Sound der alten Aufnahmen noch weiter zu nähern.

Fazit

Das Cinesamples Piano in Blue ist eines meiner Lieblingsinstrumente, wenn es darum geht, emotionale Filmszenen à la Thomas Newman zu vertonen. Ebenso funktioniert es bestens, wenn ein rauchiger, nicht zu edler Jazzpiano-Sound gefragt ist. Mit den drei Mikrofonpositionen kann man sich genau den Raum einstellen, den man gerade braucht. Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind nicht sonderlich umfangreich. Hinsichtlich der angepeilten Klangästhetik sind sie aber absolut sinnvoll gewählt. Nur die Dynamik ist sehr speziell und trotz Anpassungsmöglichkeiten schwer zu bändigen. Am besten, man spielt einfach so, wie es das Piano am besten kann: Leise, stimmungsvoll und getragen.

Cinesamples Piano in Blue – Übersicht

Konzept: Sample-Library für NI Kontakt ab Version 5.3.1
Umfang der Library: 11 GB
Systemanforderungen: Vollversion von NI Kontakt 5, 1 GB freier Arbeitsspeicher empfohlen
Hersteller/Vertrieb: Cinesamples/Best Service
Preis: 99 EUR

Cinesamples Piano in Blue - Audio-Clips

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Lukas Ruschitzka

Am besten, man spielt einfach so, wie es das Piano In Blue am besten kann: Leise, stimmungsvoll und getragen.


Piano in Blue :   99 €

ZUM ANGEBOT

Piano in Blue :   99 €

ZUM ANGEBOT

best service · Piano-Software · Piano-Sound · Piano-VST · Software-Instrument · Testberichte

Tests

25. März 2018

Verwandte Artikel

09.08.2022 · Kaufen Digitalpiano unter 500 Euro: Die besten E-Pianos für Einsteiger

Auch ein Digitalpiano für Anfänger soll den Traum vom Konzertflügel-Sound im Wohnzimmer erfüllen. Bei einem Digitalpiano unter 500 Euro sollte man nicht auf eine möglichst umfangreiche Ausstattung achten, sondern die Schwerpunkte bei Tastatur und Klavierklang setzen.  ...

22.07.2022 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

20.07.2022 · Lernen Ivory-Feel-Tastatur - was bedeutet das?

Um ein authentisches Spielgefühl beim E-Piano zu vermitteln, werden die - zumeist aus Kunststoff gefertigten - Tastaturen mit Eigenschaften akustischer Pianos ausgestattet. Eine Ivory-Feel-Tastatur ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Finger guten Halt auf ...

15.07.2022 · Spielen CD-Tipp: Close To Silence - Thomas Kessler

Der Düsseldorfer Pianist und Musikproduzent Thomas Kessler ist ein Meister der leisen Töne. Musikalisch vielfältig in verschiedensten Musikprojekten tätig, ist vor allem seine Klaviermusik ein Beleg für die heilende Kraft der Musik. Insofern darf man ...

23.06.2022 · Kaufen Digitalpiano unter 1000 Euro: Preiswert Klavier spielen

Wer ein Digitalpiano unter 1000 Euro kaufen will, findet eine vielfältige Auswahl an Portable Pianos und Homepianos. Je mehr man sich mit seinem Budget der 1000-Euro-Marke annähert, desto mehr Qualität darf man hinsichtlich Tastatur und ...

17.06.2022 · Kaufen Yamaha E-Piano kaufen: Die besten Digitalpiano-Modelle

Wer ein Yamaha E-Piano kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Nicht nur in unterschiedlichen Preisklassen bietet Yamaha E-Piano-Modelle mit sehr guten Leistungsmerkmalen an, sondern auch in ganz unterschiedlichen Digitalpiano-Kategorien - egal, ob Homepiano, Portable ...

27.05.2022 · Spielen Konzert-Slot gewinnen: Blues- und Jazz-Festival Bamberg

Endlich wieder Live-Gigs spielen - wie lange haben wir darauf gewartet! Über 70 Live-Acts werden an zehn Tagen beim Blues- und Jazz-Festival Bamberg auftreten. Du kannst mit deiner Band dabei sein - mach mit beim ...

25.05.2022 · Kaufen Casio CDP-S-Serie – Portable Pianos für Einsteiger

Die Casio CDP-S-Serie ist eine Modellreihe besonders preiswerter Pianos. Unterhalb der Privia PX-S-Reihe positioniert sind die CDP-S-Modelle für den Einstieg ins digitale Pianospiel ebenso zu empfehlen, wie als portable Low-Cost-Zweitinstrumente für fortgeschrittene Spieler. Wir beleuchten ...

19.05.2022 · Spielen CD-Rezension: Alexandra Sostmann - Grenzgänge

Ich suche ständig nach neuer Musik - möglichst solche, die mich emotional berührt. Immer öfter entdecke ich dabei Musik aus längst vergangenen Stilepochen. Kein Wunder, denn als Klassik-Experte würde ich mich ganz und gar nicht ...

02.05.2022 · Spielen We Create Music! Kreativ-Plattform von GEWA Music

Talentförderung steht im Mittelpunkt der neuen Plattform, die GEWA Music unter dem Namen „We Create Music!“ ins Leben ruft. Inhaltlich will man mit Weiterbildung, Vernetzung und Präsentationsmöglichkeiten Songwriter*innen & Musiker*innen unterstützen, ihre nächsten Karriereschritte zu machen. ...

05.04.2022 · Spielen Best of Piano-VST - Tutorial: Intimate Piano Sound

Der Intimate Piano Sound - diesen Sound lieben vermutlich alle, und das Preset ist schon ein Must-have für jedes gute Piano-VST. Zumindest steckt dieser Sound in so gut wie jedem Piano-VST - man muss nur ...

28.02.2022 · Spielen Warum bei jedem E-Piano Tastengeräusche auftreten

Insbesondere Anfänger*innen, die gerade ihr erstes Digitalpiano gekauft haben, stellen voller Verwunderung fest, dass ihr E-Piano Tastengeräusche verursacht. Einleuchtend natürlich, dass eine Hammermechanik mechanische Geräusche erzeugt. Normal also. Dennoch gibt es Gründe, warum Klopfgeräusche und ...