Sympathetic Resonances: Saitenresonanzen bei Klavier und Digitalpiano
 width=

Sympathetic Resonance: Saitenresonanzen bei Klavier und Digitalpiano

Akkord Sympathetic Resonance
(Foto: Jörg Sunderkötter)

Sympathetic Resonance ist ein wichtiges Klangelement in jedem Piano-Sound. Es handelt sich dabei um Resonanzen, die zwischen obertonverwandten Tönen entstehen, daher der Begriff „sympathetic“. Was beim akustischen Klavier durch die Interaktion von Saiten und Dämpfern entsteht, muss beim Digitalpiano künstlich erzeugt werden.

Saitenresonanzen werden auf komplexe Weise gebildet

Resonanzen, die in direktem Zusammenhang mit den Dämpferpedal (Sustain) entstehen, werden in Digitalpianos oft auch Damper Resonance genannt. Alle Saiten können dabei frei schwingen. Bei einem akustischen Flügel oder Klavier gibt es wiederum den Effekt, dass die Saiten nur eines einzelnen angeschlagenen Tons (ohne Haltepedal gespielt) durch andere Töne zum Mitschwingen angeregt werden. In welcher Weise und wie stark eine Saite mitschwingt, hängt grundsätzlich davon ab, ob die angeschlagenen Töne zum Obertonspektrum der nicht gedämpften Saite passen. Dieses obertonabhängige Zusammenwirken findet bei Digitalpianos Bezeichnungen wie Sympathetic Resonance (Roland Piano Designer), String Resonance (KAWAI Virtual Technician) oder Virtual Resonance Modeling (VRM, Yamaha Piano Room/ Smart Pianist).

Es klingen immer Resonanzen mit, deren Obertöne in einem Bezug zueinander stehen. Als klangbildendes Element hat dies selbst dann Einfluss, wenn man z.B. nur zweistimmig spielt. Diese Resonanzeffekte sind deutlich subtiler wahrzunehmen als die Damper Resonance bei getretenem Sustain-Pedal. Dennoch sind sie ein wichtiger Bestandteil für den Zusammenklang gespielter Tonfolgen und Akkorde. Aus der Obertonverwandschaft resultieren komplexe Zusammenhänge, die auf dynamische Weise Einfluss auf den Klang eines akustischen Flügels haben.

Die Klangerzeugungen moderner Digitalpianos verfügen über recht authentisch klingende Simulationen der Sympathetic Resonance. Darüber hinaus lässt sich sogar das Klangverhalten individuell einstellen. Bei manchen Digitalpianos werden Saitenresonanzen mit speziellen Samples erzeugt, andere Systeme greifen dabei auf Physical-Modeling-Technik zurück.

Digitalpianos, die Saitenresonanzen nicht detailliert abbilden können, fehlt eine immens wichtige Komponente.

Wie kann man die Sympathetic Resonance hörbar machen?

Die Zusammenhänge der Saitenresonanzen kannst du ganz einfach selber herausfinden. Spiele eine Taste ganz leise oder stumm an und halte sie gedrückt. Spiele nun zu diesem Grundton passende Töne kurz an (staccato). Du kannst feststellen, dass diese leerschwingenden Saiten als Resonanz die korrespondierenden Obertöne reflektieren. Wenn du also wie im Bild gezeigt das C hältst und das G kurz anspielst, schwingt das G leise als Oberton im gehaltenen C weiter.

Sympathetic Resonances (Quelle: Kawai)

Welchen Einfluss haben Saitenresonanzen auf das Zusammenspiel beim Piano?

Das Beispiel oben dient nur der Anschauung, aber man kann mit den Obertönen sogar klangmalerisch umgehen, wenn man es möchte. In moderner Klavierliteratur finden sich sogar Spielanweisungen, die das stumme Anspielen von Tönen und Akkorden enthalten, damit diese Töne – nun von der Dämpfung befreit – als harmonische Resonatoren für die in der anderen Hand gespielten Töne fungieren.

Auch bei einem angeschlagenen Ton hat das Ganze Einfluss auf den Klang, da sich der Obertongehalt im Verlauf ändert – je nach dem, welche anderen Töne im Zusammenhang gespielt werden, z.B. bei zweistimmigen Melodieführungen mit gehaltenen Noten. Spielt man also wie oben im Beispiel das C tonhaft an, so werden Töne im melodischen Verlauf der zweiten Stimme in dem ausklingenden Ton Resonanzen produzieren. Digitalpianos, die Saitenresonanzen nicht detailliert abbilden können, fehlt eine immens wichtige Komponente für Lebhaftigkeit und Klangfülle.

Verwandte Artikel

15.09.2020 · Kaufen Kawai ES-Serie: ES-920 & ES-520 Portable Pianos

Mit den neuen Modellen der Kawai ES-Serie stellt der japanische Piano-Hersteller zwei hoch interessante Portable Pianos vor. Wichtige Detailverbesserungen im Vergleich zu den älteren ES-Modellen sind geringes Gewicht, Lautsprecher mit Bass-Reflex-System und nicht zuletzt das ...

17.08.2020 · Lernen Klavier spielen lernen als Erwachsener

Warum sollte man ausgerechnet Klavier spielen lernen als Erwachsener? Ist das nicht mühsam und zeitintensiv? Kann man überhaupt ernsthaft Klavier lernen, wenn man ein gewisses Alter überschritten hat? Es gibt eine kurze Antwort: Klavier spielen ...

01.07.2020 · Kaufen Yamaha Clavinova CLP-700-Serie

Ausdrucksstark wie ein Konzertflügel - so verspricht es der Hersteller und präsentiert mit den Yamaha Clavinova-Modellen der CLP-700-Serie eine neuartige Klangerzeugung, welche die Artikulation des Klavierklanges besonders detailliert berücksichtigen soll. Was man sonst noch über die ...

08.06.2020 · Lernen Klavier spielen lernen: Wie anfangen?

„Klavier spielen müsste man können, dann …“. Der Wunsch, Klavier spielen zu lernen, kann viele Hintergründe haben. Aber wie wählt man das geeignete Anfänger-Piano? Und überhaupt: Wie lernt man eigentlich Klavierspielen? Klassischer Klavierunterricht oder e-Learning? ...

28.05.2020 · Spielen Waschecht.Hamburg: Live-Konzerte in Corona-Zeiten

Endlich mal wieder ein Live-Konzert erleben! Das wünschen sich derweil nicht nur Künstler*innen, sondern auch das Publikum. Aber trotz aktueller Lockerungen der Maßnahmen zur Corona-Pandemie ist für das Live-Business noch nicht in Sicht, wann es ...

20.05.2020 · Spielen Classic At Home: Klavierkonzerte im Livestream

Casios Livestream-Serie in Kooperation mit Classic At Home geht in die zweite Runde. Keine trendige Marketing-Aktion, sondern ein tolles Angebot, das in Zeiten von Corona Publikum und Künstler*innen zusammenbringt. Im Livestream vom 12. Juni zu hören ...

28.03.2020 · Spielen #stayhome: Klavier lernen in Zeiten von Corona

Was soll man bloß mit der ganzen Zeit anfangen, wenn der Geschirrspüler bereits ausgeräumt, sämtliche Mediatheken abgescannt und alle Einkäufe getätigt sind? Na klar doch: Klavier spielen, üben, komponieren, jammen, lernen. Klavierunterricht ist in diesen ...

18.03.2020 · Spielen PianoMe - Proberaum mit Klavier stundenweise mieten

Gemeinsam mit der Band proben oder alleine Klavier üben - mit einem Akustik-Piano ist das nicht immer möglich. Die Lösung: Einen Proberaum mit Klavier stundenweise mieten. Die Internet-Plattform PianoMe kann bei der Suche danach hilfreich ...

16.03.2020 · Spielen Voyager IV Pictures At An Exhibition - Klassik & Prog-Rock

Bilder einer Ausstellung von Modest Mussorgski wurde schon einige Male neu interpretiert. Das wohl bekannteste Werk schlechthin ist Pictures At An Exhibition von der Kultband Emerson, Lake and Palmer. Für Prog-Rock-Fans der 70er ein Heiligtum ...

12.01.2020 · Spielen Auf Mini-Tasten Klavier spielen geht nicht? Nee, is’ klar…

Auf Mini-Tasten Klavier spielen - da winken die meisten ab: „Ist doch alles Spielzeug, diese kleinen Keyboards! Wie soll man denn darauf vernünftig Klavier üben?“ Stimmt schon. Trotzdem kann ein Mini-Keyboard praktisch sein, vor allem ...

21.12.2019 · Spielen Smart Pianist: Yamaha Digitalpiano mit iPad und iPhone verbinden

Die aktuellen Yamaha Digitalpianos können über USB mit externen Geräten verbunden werden. Erfahre hier, wie du dein Digitalpiano mit iPad und iPhone verbinden kannst. Die Yamaha Digitalpianos sind für die Kombination mit der Smart Pianist-App ...

21.12.2019 · Spielen Yamaha Digitalpiano mit dem PC verbinden

Aktuelle Digitalpianos von Yamaha sind mit einer flexiblen USB-Schnittstelle ausgestattet, die die gleichzeitige Übertragung von Audio- und MIDI-Daten ermöglicht. Ganz einfach über ein USB-Kabel lässt sich das Digitalpiano mit dem PC verbinden, um es komplett ...