width=

Virtual Technician: Piano-Sound editieren mit Kawai Digitalpianos

Kawai Virtual Technician Werkzeug
Werkzeug-Set aus dem Klavierbau (Bildquelle: Kawai)

Beim Virtual Technician handelt es sich um eine Edit-Funktion der Kawai Digitalpianos in der mittleren bis oberen Preisklasse. Inspiriert ist die Bezeichnung Virtual Technician von der Intonation eines akustischen Flügels: Ein Piano Techniker bearbeitet z.B. mit einem Filzstichel die Hammerköpfe, um damit das dynamische Klangverhalten des Pianos zu ändern. Aber das ist nur eine der vielen Möglichkeiten des Virtual Technician…

Warum soll man bloß die Sounds editieren?

Eine absolut berechtigte Frage, die sich Viele stellen. Denn in den meisten Fällen möchte man ja einfach unbeschwert Klavier spielen. Die Piano-Sounds der Kawai Digitalpianos sind von den Sound-Entwicklern natürlich perfekt eingestellt, damit man sie direkt anwählen und ihren Klang genießen kann. Wie viel Potenzial in den Piano-Klängen steckt, zeigt sich, sobald man selber mit dem Virtual Technician kreativ wird und in die Welt der Flügel-Intonation einsteigt.

Klanggestaltung und musikalische Ausdrucksmöglichkeiten

Jedes Klavier hat ein individuelles Klangverhalten, das bestimmte musikalische Ausdrucksmöglichkeiten unterstützt – oder eben nicht. So möchte man für ein kraftvoll gespieltes Pop/Rock-Stück einen brillanten Piano-Sound, der sich dynamisch sehr spritzig spielen lässt und im Anschlag direkt anspricht. Feine Nuancen im Pianissimo sind hier weniger gefragt. Solche Feinheiten in der Klangkontrolle möchte man wiederum zur Verfügung haben, um eine sanfte Pop-Ballade zu begleiten. Ebenso würde Robert Schumanns Träumerei auf einem Rockpiano gespielt viel zu hart klingen. Es kommt eben auf die richtige Intonation (Voicing) des Flügels an.

Auf die (Klang)details kommt’s an!

Bei genauer Betrachtung setzt sich der Klavierklang aus einer Vielzahl von Klangdetails zusammen, die sich mit dem Kawai Virtual Technician einstellen lassen – so z.B. Sympathetic Resonances, Key-Off-Effekt, Damper Noise, Fall-back Noise etc. Erhöht man z.B. die Intensität von Dämpfer-Resonanzen und Nebengeräuschen, kann man eine nahe Mikrofonierung simulieren. Diese Detailtiefe verleiht dem Klang eine gewisse Intimität und Nähe, so als würden die Ohren sprichwörtlich direkt an Saiten und Resonanzboden lauschen.

Top Board: Etwas mehr Brillanz gefällig?

Geschlossener Flügeldeckel oder geöffnet – auch hier ändert sich der Klangcharakter eines Flügels sehr stark. Soll der Sound insgesamt also etwas weicher und weniger obertonreich klingen, dann schließt man den Deckel. Für breite und brillante Flügelklänge öffnet man den Deckel. Man sollte hier auch den Zusammenhang mit dem Voicing nicht aus dem Auge verlieren. Die Kombination dieser beiden Parameter bietet viele Varianten.

Kawai Technician beim Intonieren eines Flügels (Bildquelle: Kawai)
Klaviertechniker beim Intonieren (Voicing) eines Flügels. Die Härte der Hammerköpfe hat großen Einfluss auf die dynamische Klangentwicklung des Flügelklangs. (Bildquelle: Kawai)

Voicing: Klangcharakter und Klangdynamik bestimmen

Klangdetails zu editieren, erlauben viele Digitalpianos. Einzigartig bei Kawai Digitalpianos jedoch ist der Voicing-Parameter. Auf komplexe Weise wirkt sich das Voicing auf das Klangverhalten über die Dynamik aus. Weiches oder hartes Attack, perkussive Akzente oder tragender Klang mit mehr Decay Time – die verschiedensten Spieleigenschaften lassen sich mit Kawai Digitalpianos bis ins kleinste Detail nachempfinden. Sogar das Klangverhalten des Una-Corda-Pedals (Soft-Pedal) wird hier berücksichtigt.

Hier zeigt sich auch das große Potenzial, das in der Harmonic-Imaging-Klangerzeugung von Kawai steckt. Erstaunlich, wie unterschiedlich sich ein und derselbe Piano-Sound spielen lässt, wenn man das Voicing von Mellow zu Bright ändert. Neben den fünf vorgegebenen Basis-Settings ist auch eine User-Einstellung möglich, in der sich für jeden einzelnen Ton das Klangverhalten bestimmen lässt.

Kawai Virtual Technician als iPad App
Der Virtual Technician von Kawai als Tablet-App

Virtual Technician: Komfortabel per iPad editieren

Alle Funktionen des virtuellen Klaviertechnikers lassen sich über das Display direkt am Digitalpiano einstellen. Die Handhabung der Funktionen ist über die iPad App komfortabler. Und außerdem lehrreich! Denn die Dokumentation der Funktionen machen die Vorgänge und Wirkungen der einzelnen Parameter transparent und selbst für Laien verständlich. Die Verbindung des iPad mit dem Instrument lässt sich via USB-Kabel herstellen, aktuelle Kawai Digitalpianos ermöglichen zusätzlich die drahtlose Verbindung via Bluetooth.

Virtual Technician im iTunes App Store

Verwandte Artikel

30.06.2021 · Lernen Klaviertastatur einfach erklärt

Wie funktioniert die Klaviertastatur? Viele Anfänger*innen glauben, dass dieses Rätsel zuerst gelöst sein will, bevor man mit dem Spielen beginnen kann. Alles Quatsch! Setz dich ans Klavier und leg erst einmal los! Ganz intuitiv. Das ...

29.06.2021 · Spielen Felt-Piano: Klavier spielen ganz leise

Der Begriff „Felt-Piano“ hängt stark mit der Popularität des Genres Neoklassik zusammen. Denn besonders hier ist der im Anschlag sehr weiche Klang oft präsent, ja fast ein Markenzeichen. Der Sound hat etwas Poetisches und ist dabei ...

22.06.2021 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

12.05.2021 · Lernen Fingerübungen am Klavier für Anfänger*innen

Aller Anfang ist schwer - so heißt es immer wieder. Da ist schon etwas dran, aber wie schwierig es tatsächlich ist, hängt vor allem davon ab, wie du selber Klavier übst. Grundsätzlich gut ist es, ...

13.04.2021 · Lernen Online-Unterricht mit Yamaha Disklavier: Drei Klaviere gleichzeitig

Beethoven live für Studierende aus aller Welt - so könnte man das international übertragene Klavier-Konzert beschreiben, mit welchem das Hamburger Konservatorium und Yamaha eindrucksvoll eine Möglichkeit für den Remote-Klavierunterricht zeigen: Online-Unterricht mit Yamaha Disclavier Enspire.Seit ...

22.03.2021 · Lernen Digitalpiano-Funktionen: E-Piano-Technik verstehen

„Eigentlich wollte ich nur Klavier spielen…“, ein geflügeltes Wort vieler Einsteiger*innen, die sich für ein E-Piano interessieren. Auf welche Digitalpiano-Funktionen kommt es an? Welche Features sind unbedingt, welche weniger wichtig? Um das zu beurteilen, sollte ...

02.03.2021 · Spielen Thomann Keys & Frequencies: Synth-Event im Browser

Als Nachfolger des erfolgreichen „Synth Reactor 2019“ kündigt Thomann nun das Online-Event „Keys & Frequencies“. Am Samstag, den 27. März 2021 ab 14:00 Uhr werden wieder internationale Synth-Experten in Livestreams neues Gear zeigen.Live, kostenlos und ...

06.11.2020 · Spielen Neue Meister Sessions von Casio, Berlin Sessions & Gigmit

In Kooperation mit dem Musikvideo-Produzent Berlin Sessions und der Booking-Plattform gigmit.com stellt Casio ein neues Konzert-Format auf die Beine: Die „Neue Meister Sessions“ bringen innovative Musik und Pianoklang in den Club. Mitmachen erwünscht: Ein Live-Act ...

06.11.2020 · Kaufen Kopfhörer für Digitalpiano: Gute Klangqualität begeistert

Grundsätzlich sind die meisten Kopfhörer für Digitalpianos geeignet. Entsprechend gibt es keine explizit als „Kopfhörer für Digitalpiano“ ausgewiesene Headphones. Trotzdem sollte man ein paar technische Feinheiten beachten, denn es gibt sogar auch Kopfhörer-Modelle, die zum ...

03.11.2020 · Kaufen E-Piano-Test 2021: Die besten Einsteiger-Digitalpianos im Vergleich

Welches ist das beste Digitalpiano? Bei dieser Frage steht meistens ein möglichst günstiges Digitalpiano im Vordergrund. Aber egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Neben dem Preis sollten vor allem auch Sound und Spielspaß wichtige Faktoren ...

02.11.2020 · Kaufen Digitalpiano für Anfänger: Die besten E-Pianos im Test

Welches ist das beste Digitalpiano für Anfänger? Die meisten wollen zunächst nicht zu viel Geld ausgeben, aber taugt ein extrem günstiges Einsteiger-Digitalpiano überhaupt, um damit Klavier zu lernen? In diesem E-Piano-Test zeigen wir gemeinsam mit ...

19.10.2020 · Spielen Mit Haltepedal Klavier spielen: Sustain richtig einsetzen

Mit Haltepedal Klavier spielen - nichts leichter als das! Vollgas im rechten Pedal und in die Tasten hauen: Das macht Spaß. Und einen großen Klang. Will man aber von einem Akkord zum nächsten kommen, ist ...