Virtual Technician: Piano-Sound editieren mit Kawai Digitalpianos - Pianoo
 width=

Virtual Technician: Piano-Sound editieren mit Kawai Digitalpianos

Kawai Virtual Technician Werkzeug
Werkzeug-Set aus dem Klavierbau (Bildquelle: Kawai)

Beim Virtual Technician handelt es sich um eine Edit-Funktion der Kawai Digitalpianos in der mittleren bis oberen Preisklasse. Inspiriert ist die Bezeichnung Virtual Technician von der Intonation eines akustischen Flügels: Ein Piano Techniker bearbeitet z.B. mit einem Filzstichel die Hammerköpfe, um damit das dynamische Klangverhalten des Pianos zu ändern. Aber das ist nur eine der vielen Möglichkeiten des Virtual Technician…

Warum soll man bloß die Sounds editieren?

Eine absolut berechtigte Frage, die sich Viele stellen. Denn in den meisten Fällen möchte man ja einfach unbeschwert Klavier spielen. Die Piano-Sounds der Kawai Digitalpianos sind von den Sound-Entwicklern natürlich perfekt eingestellt, damit man sie direkt anwählen und ihren Klang genießen kann. Wie viel Potenzial in den Piano-Klängen steckt, zeigt sich, sobald man selber mit dem Virtual Technician kreativ wird und in die Welt der Flügel-Intonation einsteigt.

Klanggestaltung und musikalische Ausdrucksmöglichkeiten

Jedes Klavier hat ein individuelles Klangverhalten, das bestimmte musikalische Ausdrucksmöglichkeiten unterstützt – oder eben nicht. So möchte man für ein kraftvoll gespieltes Pop/Rock-Stück einen brillanten Piano-Sound, der sich dynamisch sehr spritzig spielen lässt und im Anschlag direkt anspricht. Feine Nuancen im Pianissimo sind hier weniger gefragt. Solche Feinheiten in der Klangkontrolle möchte man wiederum zur Verfügung haben, um eine sanfte Pop-Ballade zu begleiten. Ebenso würde Robert Schumanns Träumerei auf einem Rockpiano gespielt viel zu hart klingen. Es kommt eben auf die richtige Intonation (Voicing) des Flügels an.

Auf die (Klang)details kommt’s an!

Bei genauer Betrachtung setzt sich der Klavierklang aus einer Vielzahl von Klangdetails zusammen, die sich mit dem Kawai Virtual Technician einstellen lassen – so z.B. Sympathetic Resonances, Key-Off-Effekt, Damper Noise, Fall-back Noise etc. Erhöht man z.B. die Intensität von Dämpfer-Resonanzen und Nebengeräuschen, kann man eine nahe Mikrofonierung simulieren. Diese Detailtiefe verleiht dem Klang eine gewisse Intimität und Nähe, so als würden die Ohren sprichwörtlich direkt an Saiten und Resonanzboden lauschen.

Top Board: Etwas mehr Brillanz gefällig?

Geschlossener Flügeldeckel oder geöffnet – auch hier ändert sich der Klangcharakter eines Flügels sehr stark. Soll der Sound insgesamt also etwas weicher und weniger obertonreich klingen, dann schließt man den Deckel. Für breite und brillante Flügelklänge öffnet man den Deckel. Man sollte hier auch den Zusammenhang mit dem Voicing nicht aus dem Auge verlieren. Die Kombination dieser beiden Parameter bietet viele Varianten.

Kawai Technician beim Intonieren eines Flügels (Bildquelle: Kawai)
Klaviertechniker beim Intonieren (Voicing) eines Flügels. Die Härte der Hammerköpfe hat großen Einfluss auf die dynamische Klangentwicklung des Flügelklangs. (Bildquelle: Kawai)

Voicing: Klangcharakter und Klangdynamik bestimmen

Klangdetails zu editieren, erlauben viele Digitalpianos. Einzigartig bei Kawai Digitalpianos jedoch ist der Voicing-Parameter. Auf komplexe Weise wirkt sich das Voicing auf das Klangverhalten über die Dynamik aus. Weiches oder hartes Attack, perkussive Akzente oder tragender Klang mit mehr Decay Time – die verschiedensten Spieleigenschaften lassen sich mit Kawai Digitalpianos bis ins kleinste Detail nachempfinden. Sogar das Klangverhalten des Una-Corda-Pedals (Soft-Pedal) wird hier berücksichtigt.

Hier zeigt sich auch das große Potenzial, das in der Harmonic-Imaging-Klangerzeugung von Kawai steckt. Erstaunlich, wie unterschiedlich sich ein und derselbe Piano-Sound spielen lässt, wenn man das Voicing von Mellow zu Bright ändert. Neben den fünf vorgegebenen Basis-Settings ist auch eine User-Einstellung möglich, in der sich für jeden einzelnen Ton das Klangverhalten bestimmen lässt.

Kawai Virtual Technician als iPad App
Der Virtual Technician von Kawai als Tablet-App

Virtual Technician: Komfortabel per iPad editieren

Alle Funktionen des virtuellen Klaviertechnikers lassen sich über das Display direkt am Digitalpiano einstellen. Die Handhabung der Funktionen ist über die iPad App komfortabler. Und außerdem lehrreich! Denn die Dokumentation der Funktionen machen die Vorgänge und Wirkungen der einzelnen Parameter transparent und selbst für Laien verständlich. Die Verbindung des iPad mit dem Instrument lässt sich via USB-Kabel herstellen, aktuelle Kawai Digitalpianos ermöglichen zusätzlich die drahtlose Verbindung via Bluetooth.

Virtual Technician im iTunes App Store

Verwandte Artikel

06.11.2020 · Spielen Neue Meister Sessions von Casio, Berlin Sessions & Gigmit

In Kooperation mit dem Musikvideo-Produzent Berlin Sessions und der Booking-Plattform gigmit.com stellt Casio ein neues Konzert-Format auf die Beine: Die „Neue Meister Sessions“ bringen innovative Musik und Pianoklang in den Club. Mitmachen erwünscht: Ein Live-Act ...

06.11.2020 · Kaufen Kopfhörer für Digitalpiano: Gute Klangqualität begeistert

Grundsätzlich sind die meisten Kopfhörer für Digitalpianos geeignet. Entsprechend gibt es keine explizit als „Kopfhörer für Digitalpiano“ ausgewiesene Headphones. Trotzdem sollte man ein paar technische Feinheiten beachten, denn es gibt sogar auch Kopfhörer-Modelle, die zum ...

03.11.2020 · Kaufen E-Piano-Test 2021: Die besten Einsteiger-Digitalpianos im Vergleich

Welches ist das beste Digitalpiano? Bei dieser Frage steht meistens ein möglichst günstiges Digitalpiano im Vordergrund. Aber egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Neben dem Preis sollten vor allem auch Sound und Spielspaß wichtige Faktoren ...

19.10.2020 · Spielen Mit Haltepedal Klavier spielen: Sustain richtig einsetzen

Mit Haltepedal Klavier spielen - nichts leichter als das! Vollgas im rechten Pedal und in die Tasten hauen: Das macht Spaß. Und einen großen Klang. Will man aber von einem Akkord zum nächsten kommen, ist ...

15.09.2020 · Kaufen Kawai ES-Serie: Neue Portable Pianos

Mit den neuen Modellen der Kawai ES-Serie stellt der japanische Piano-Hersteller zwei hoch interessante Portable Pianos vor. Wichtige Detailverbesserungen im Vergleich zu den älteren ES-Modellen sind geringes Gewicht, Lautsprecher mit Bass-Reflex-System und nicht zuletzt das ...

17.08.2020 · Lernen Klavier spielen lernen als Erwachsener

Warum sollte man ausgerechnet Klavier spielen lernen als Erwachsener? Ist das nicht mühsam und zeitintensiv? Kann man überhaupt ernsthaft Klavier lernen, wenn man ein gewisses Alter überschritten hat? Es gibt eine kurze Antwort: Klavier spielen ...

01.07.2020 · Kaufen Yamaha Clavinova CLP-700-Serie

Ausdrucksstark wie ein Konzertflügel - so verspricht es der Hersteller und präsentiert mit den Yamaha Clavinova-Modellen der CLP-700-Serie eine neuartige Klangerzeugung, welche die Artikulation des Klavierklanges besonders detailliert berücksichtigen soll. Was man sonst noch über die ...

08.06.2020 · Lernen Klavier spielen lernen: Wie anfangen?

„Klavier spielen müsste man können, dann …“. Der Wunsch, Klavier spielen zu lernen, kann viele Hintergründe haben. Aber wie wählt man das geeignete Anfänger-Piano? Und überhaupt: Wie lernt man eigentlich Klavierspielen? Klassischer Klavierunterricht oder e-Learning? ...

28.05.2020 · Spielen Waschecht.Hamburg: Live-Konzerte in Corona-Zeiten

Endlich mal wieder ein Live-Konzert erleben! Das wünschen sich derweil nicht nur Künstler*innen, sondern auch das Publikum. Aber trotz aktueller Lockerungen der Maßnahmen zur Corona-Pandemie ist für das Live-Business noch nicht in Sicht, wann es ...

20.05.2020 · Spielen Classic At Home: Klavierkonzerte im Livestream

Casios Livestream-Serie in Kooperation mit Classic At Home geht in die zweite Runde. Keine trendige Marketing-Aktion, sondern ein tolles Angebot, das in Zeiten von Corona Publikum und Künstler*innen zusammenbringt. Im Livestream vom 12. Juni zu hören ...

28.03.2020 · Spielen #stayhome: Klavier lernen in Zeiten von Corona

Was soll man bloß mit der ganzen Zeit anfangen, wenn der Geschirrspüler bereits ausgeräumt, sämtliche Mediatheken abgescannt und alle Einkäufe getätigt sind? Na klar doch: Klavier spielen, üben, komponieren, jammen, lernen. Klavierunterricht ist in diesen ...

18.03.2020 · Spielen PianoMe - Proberaum mit Klavier stundenweise mieten

Gemeinsam mit der Band proben oder alleine Klavier üben - mit einem Akustik-Piano ist das nicht immer möglich. Die Lösung: Einen Proberaum mit Klavier stundenweise mieten. Die Internet-Plattform PianoMe kann bei der Suche danach hilfreich ...