Vintage Piano-VST: Piano-Sounds mit Patina

  • Vintage Piano-VSTs sind Sampling-Libraries oder Software-Pianos mit speziellem Klangcharakter.
  • Bei einem Vintage Piano-VST stehen weniger universelle Einsatzmöglichkeiten als vielmehr Charme und Klangcharakter im Vordergrund.
  • Manche Vintage Piano-VSTs enthalten Samples von Konzertflügeln, mit welchen legendäre Aufnahmen gemacht wurden.
Vintage Piano-VST
(Photo by Ryan Holloway / www.unsplash.com)

Einmal auf dem Flügel spielen, an dem schon Glenn Gould, Bill Evans oder Keith Jarrett ihre legendärsten Aufnahmen eingespielt haben! Und das vielleicht sogar im eigenen Studio oder Wohnzimmer – wer wünscht sich das nicht? Mit einem Vintage Piano-VST kann das Realität werden.

Seit über 15 Jahren gibt es Klaviere als Software-Instrumente, die sich innerhalb einer DAW als Plug-ins integrieren. Mit der Zeit wurden die Klavierklänge immer hochwertiger, die Technik dahinter immer ausgefeilter. Mit der Klangqualität stieg auch der Speicherbedarf stetig an, nicht selten beinhaltet ein Piano-VST heute 10 GB Samples und mehr. Tausende von Einzelsamples bilden ein Software-Piano, wobei Unmengen von Klangdetails einfließen und einen beachtlichen Klangrealismus entstehen lassen.

Was ist ein Piano-VST? Infos dazu findest du im Grundlagen-Artikel über das Thema.

Vintage Piano-VST Galaxy Vintage D
Best Service Galaxy Vintage D für Native Instruments Kontakt & Kontakt Player

Der spezielle Sound: Vintage Pianos

Mittlerweile geht es längst nicht mehr darum, ob Software-Klaviere realistisch genug klingen, denn die Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten ist schon recht groß. Was aber, wenn es mal gar kein auf Hochglanz getrimmtes Klavier sein soll, sondern ein ganz spezielles Instrument mit Charme und eigenem Klangcharakter?

...Piano-Sound, der nicht nur gut klingt, sondern vor allem auch inspiriert.

Die Anwendungen sind vielfältig: Möchte man einen Film-Soundtrack im Stile von Thomas Newman schreiben und braucht einen verträumten, soften Piano-Sound? Oder soll es für eine Jazzballade ein rauchiger Flügel sein, dem man die Jahre auch anhört? Oder hat man einfach genug von seinem sterilen und perfekt gestimmten E-Piano und möchte beim Klavierüben lieber einen speziellen Sound mit Charakter, der gar nicht so perfekt ist? Für mich persönlich komponiert es sich immer besser mit einem Piano-Sound, der nicht nur gut klingt, sondern vor allem auch inspiriert und – im besten Falle – Emotionen weckt.

Wie entsteht ein Vintage Piano-VST?

Mit der nachträglichen Bearbeitung des Klaviersounds mittels EQ, Kompression etc. kommt man nicht weit, wenn man einen Vintage-Piano-Sound haben möchte: Es muss ein besonderes VST-Instrument her, das unter ganz anderen Gesichtspunkten gesampelt wurde! Zum Glück gibt es mittlerweile einige Vertreter, die sich genau diesem Bedürfnis angenommen haben. Die Library-Produzenten begeben sich mit ihrem Aufnahme-Setup zum Instrument und nehmen – nicht selten in ebenso berühmten Tonstudios oder Konzerthallen –  die Samples für das Piano-VST auf.

Die Top Vintage Piano-VSTs

Ich habe drei Software-Pianos zwischen 100 und 150 Euro unter die Lupe genommen, bei denen Patina und spezieller Klang im Vordergrund stehen. Alle drei Produkte sind Kontakt-Libraries und benötigen eine Installation von Native Instruments Software-Sampler Kontakt bzw. dem kostenlosen Kontakt Player. Neben authentischem Vintage-Sound bieten diese auch einige Eingriffsmöglichkeiten, um den Klavierklang und das Spielverhalten auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

1
Best Service Galaxy Vintage D
Ein charaktervoller Steinway D-Konzertflügel, Baujahr 1920, aus den Bauer Studios in Ludwigsburg. In unserer Auswahl das Piano-VST mit dem größten Simulationsumfang und flexibelster Klanggestaltung. Hier den Test zum Galaxy Vintage D lesen…
Vintage Piano VST: Galaxy Vintage D für NI Kontakt
2
Cinesamples Piano in blue
Auf diesem Steinway Konzertflügel spielten Pianisten wie Glenn Gould und Bill Evans legendäre Aufnahmen ein. Wer den Klavierklang von Miles Davis’ Kind of Blue in den Ohren hat – das ist der Sound dieses Piano-VST. Hier geht’s zum Test des Cinesamples Piano in Blue…
Cinesamples Piano in Blue
3
8Dio 1969 Steinway Piano
Hier stehen weniger prominente Aufnahmen, sondern vielmehr der atmosphärische Sound dieses Piano-VST im Vordergrund. Die Anschlag-Dynamik ist manchmal etwas schwer in den Griff zu bekommen, aber der 8Dio ist ein Tipp für Film- und Medienproduktionen. Hier geht’s zum Testbericht des 8Dio 1969 Steinway Piano…
8Dio Steinway 1969
4
Spectrasonics Keyscape
Vintage Pianos in allen Größen und Klassen in einer Box: Spectrasonics Keyscape ist das wohl umfassendste Archiv an akustischen Pianos, elektromechanischen und digitalen Vintage-Pianos in einem Software-Instrument. Sehr leistungshungrig, aber extrem gute Sounds. Hier den Testbericht zum Spectrasonics Keyscape lesen.
Das umfangreichste Vintage Piano VST: Spectrasonics Keyscape
5
Modartt Pianoteq
Modartt Pianoteq bietet dank Physical-Modeling-Technik vielfältigste Möglichkeiten, die Eigenschaften spezieller Klaviermodelle nachzubilden. So gibt es Flügel von z.B. Bechstein oder Pleyel aus dem 19. und 20. Jahrhundert und sogar historische Instrumente aus der berühmten österreichischen Kremsegg Sammlung.
Auch als Vintage Piano-VST zeigt die Physical-Modeling-Technik von Modartt Pianoteq ihre Stärken.

Nützliche Links zum Thema

Diskussion im Forum von Recording.de: Das beste Piano VST

Bei der Diskussion im Forum von Clavio.de geht es eigentlich um die Frage, wie man die Sounds von günstigen Einsteiger-Pianos verbessern kann. Dabei kommen auch einige Software-Lösungen zur Sprache: Was lässt sich mit Pianosamples reißen?

Verwandte Artikel

29.10.2018 · Kaufen Session Keys Electric W Contest: Software zu gewinnen!

HOT! Zum Erscheinen des neuen virtuellen Instruments veranstaltet e-Instruments den Session Keys Electric W Contest. Zu gewinnen gibt es ein Software-Bundle im Wert von über 1.000,- Euro. Alles, was du machen musst, um am Wettbewerb [...]

29.10.2018 · Spielen iPad mit E-Piano verbinden: Piano-Apps & Co.

Mit Piano-Apps Klavier spielen, Notation, Lernfunktionen, Recorder, Sound-Editierung - immer mehr Hersteller lagern die Handhabung zusätzlicher Funktionen auf Tablets oder Smartphones aus. Ein Eingabemedium, das viel komfortabler ist, als es ein Digitalpiano über ein kleines [...]

24.10.2018 · Kaufen Digitalpiano kaufen: Der kleine E-Piano-Guide

Klavier spielen lernen, gemeinsam mit Freunden Musik machen oder einfach zuhause tolle Piano-Sounds genießen, einen Tablet anschließen und mit einem eLearning-Kurs durchstarten - mit einem modernen Digitalpiano ist vieles möglich. Wer ein Digitalpiano kaufen möchte, [...]

16.10.2018 · Spielen Mit Spectrasonics Keyscape Electric Piano spielen

Wer sich ein echtes Vintage E-Piano nicht leisten kann, sollte unbedingt mal die Keyscape Electric-Piano- und Vintage-Digital-Keys-Sammlung ausprobieren. Die Auswahl an E-Pianos ist phänomenal und dank realistischem Klang kann man wirklich nicht meckern.Mehr Details über [...]

09.10.2018 · Kaufen Vintage Stage Piano: Retro Design, cooler Sound

So manches Vintage E-Piano wird zu Liebhaberpreisen gehandelt. Vor allem elektromechanische Pianos aus den 60er - und 70er-Jahren sind heute begehrte Raritäten. Aber nicht nur aus diesem Grund macht es Sinn, nach Alternativen zu suchen: [...]

02.10.2018 · Kaufen Digitalpiano für Anfänger: Die besten Instrumente im Video-Test

Welches ist das beste Digitalpiano für Anfänger? Die meisten wollen zunächst nicht zu viel Geld ausgeben, aber taugt ein extrem günstiges Einsteiger-Digitalpiano überhaupt, um damit Klavier zu lernen? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir [...]

27.09.2018 · Lernen Klavier-Höhe: Klang-Faktor oder nur Optik?

So wie es Flügel in Bauformen verschiedener Länge gibt, variiert bei Klavieren die Bauhöhe des Gehäuses. Bei höheren Klavieren ist der Resonanzboden größer, die Saiten länger als bei kleineren Modellen. Sie können daher größere Lautstärken [...]

27.08.2018 · Lernen Electric Vintage Piano: kultige Sounds der 60er, 70er und 80er

Ursprünglich als transportabler Klavierersatz erfunden, entwickelten sich E-Pianos zu ganz eigenständigen Klassikern. Unter dem Begriff "Vintage Piano" schätzen und lieben wir die Sounds der 60er und 70er-Jahre - besonders natürlich als Original wie Fender Rhodes, [...]

08.08.2018 · Kaufen Stagepiano unter 1000 Euro: Nicht nur für die Bühne!

Mit dem Piano in einer Band rocken - das kann schon mit einem Stagepiano unter 1000 Euro schon richtig Spaß machen. Wenngleich diese Einsteiger-Instrumente auf einige Ausstattungsdetails der Profiklasse verzichten - bei den wesentlichen Merkmalen [...]

06.08.2018 · Kaufen Kopfhörer für Digitalpiano: Gute Klangqualität begeistert

Grundsätzlich sind die meisten Kopfhörer für Digitalpianos geeignet. Entsprechend gibt es keine explizit als „Kopfhörer für Digitalpiano“ ausgewiesene Headphones. Trotzdem sollte man ein paar technische Feinheiten beachten, denn es gibt sogar auch Kopfhörer-Modelle, die zum [...]

23.07.2018 · Kaufen Digitalpiano unter 1000 Euro: Preiswert Klavier spielen

Wer ein Digitalpiano unter 1000 Euro kaufen will, findet eine vielfältige Auswahl an Portable Pianos und Homepianos. Je mehr man sich mit seinem Budget der 1000-Euro-Marke annähert, desto mehr Qualität darf man hinsichtlich Tastatur und [...]

12.07.2018 · Lernen Warum ist beim Digitalpiano Polyphonie ein wichtiger Wert?

Ein Akustikpiano hat 88 Töne - genau das ist die verfügbare Polyphonie. Warum braucht ein Digitalpiano also 120 Stimmen und mehr - wo man doch selber gerade mal zehn Finger hat? Wie funktioniert das Ganze [...]