Vintage Stage Piano: Retro Design, cooler Sound

  • Ein echtes Vintage E-Piano ist teuer und reparaturanfällig. Als praktikable Alternative zu empfehlen sind digitale Stage Keyboards oder Stagepianos mit Schwerpunkt auf Vintage-Sounds.
  • Wer auf Vintage-Look Wert legt, kann zwischen verschiedenen Stagepianos mit Retro-Design wählen.
  • Eine Besonderheit ist das Vintage Vibe Piano, welches eine echte elektromagnetische Klangerzeugung besitzt.
Live-Performance mit einem digitalen Vintage Stage Piano: Korg SV-1
(Bildquelle: Korg)

So manches Vintage E-Piano wird zu Liebhaberpreisen gehandelt. Vor allem elektromechanische Pianos aus den 60er- und 70er-Jahren sind heute begehrte Raritäten. Aber nicht nur aus diesem Grund macht es Sinn, nach Alternativen zu suchen: Ein Vintage Stage Piano im Retro-Style!

Ein Vintage E-Piano wie ein Fender Rhodes und ein Wurlitzer 200A ist nicht nur teuer – sofern man ein gut erhaltenes oder fachmännisch restauriertes Exemplar haben möchte. Vintage E-Pianos sind außerdem reparaturanfällig und aufgrund ihres hohen Gewichts recht sperrig.

Mehr über die originalen Electric Vintage Pianos aus den 60er- und 70er-Jahren.

nord-electro-6d
Die Drawbar-Version des Nord Electro 6 besitzt eine Waterfall-Tastatur: Gut für Orgel-Sounds. Mit dem Schwerpunkt "Piano spielen" empfiehlt sich jedoch die Version Nord Electro 6 HP. (Bildquelle: Clavia)

Vintage Keyboard vs. Vintage Stagepiano

Die Tastatur der ersten Electro-Modelle spielte sich allerdings „orgelig“ aufgrund der Waterfall-Tastatur, welche einer originalen Hammond-Orgel nachempfunden ist. Zum Spielen der Piano-Sounds können Waterfall-Tasten weniger begeistern. Erst später bediente man die pianistischen Anforderungen mit einer HP-Version – Hammer Action Portable: Eine 73er Hammermechanik-Tastatur in Leichtbauweise. 

Mit dem Nord Electro entstand ein neues Genre, das inzwischen auch andere Hersteller bedienen. Platzhirsch dieser Nische ist nach wie vor die Marke Nord, aktuell mit dem Nord Electro 6, welches in zwei Drawbar-Versionen und einer 73er HP-Version erhältlich ist.

Auf das Genre Retro Stagepiano setzte Korg mit dem SV-1 Stage Vintage Piano, das im Design, mit Ausstattung einer echten Röhre und nicht zuletzt mit detailreich gesampelten Sounds die alten Originale zu neuem Leben erweckt.

vintage-vibe-piano-blue-metal
Auch ein Retro-Style-Stagepiano, aber mit der Besonderheit: Das Vintage Vibe Piano besitzt eine elektromechanische Klangerzeugung, die dem Fender Rhodes sehr stark ähnelt. Und es sieht super aus.

Vintage Vibe Piano

Als Ausnahmeinstrument kann man das Vintage Vibe Piano kaufen, denn als einziges unter den Vintage Stage Pianos handelt es sich hier um ein echtes E-Piano mit elektromechanischer Tonerzeugung. Das Vintage Vibe Piano ist dem Fender Rhodes nachempfunden und mit Holztasten sowie einer Tine/Tonebar-Klangerzeugung ausgestattet.

Der amerikanische Hersteller Vintage Vibe ist auf Reparaturen und Restaurierung von Vintage Keyboards spezialisiert und bietet Ersatzteile für Rhodes, Wurlitzer und Clavinet an. Seit vielen Jahren stellt Vintage Vibe auch selber Instrumente her. 

Das Vintage Vibe Piano ist ist dabei kein 1:1-Nachbau des Fender Rhodes. Es wurde in einigen Details anders konstruiert, um auch das Gewicht zu reduzieren. Das Gehäuse hat eine eigenständige Form und ist in vielen verschiedenen Designs erhältlich – ein Vintage Vibe Piano mit Sparkling-Top ist ein echter Hingucker auf der Bühne.

Vintage Stage Keyboards – Produktempfehlungen

Nord Electro - Stage-Keyboard mit Orgeln und Pianos
Mit der Nord Electro-Serie hat der schwedische Hersteller den Nerv der Zeit getroffen. Bereits das erste Modell begeisterte mit realistischen Sounds von Fender Rhodes, Wurlitzer und Hammond B3. Hier den Testbericht zum aktuellen Nord Electro 6 HP lesen.
nord-electro-6-hp-icon
Vox Continental - der Sound der Doors
Eine Vox Continental und ein Rhodes Bass – das ist der Sound der Kultband The Doors. Das neue Stage Keyboard Vox Continental ist aber ganz modern konzipiert und bietet kultige Orgel-Sounds und auch Vintage Pianos in überzeugender Qualität.
vox-continental-icon
Roland VR-09 V-Combo - Live Performance Keyboard
Dem Nord Electro nicht unähnlich ist das Roland V-Combo eine Mischung aus Vintage-Orgel mit Drawbars und Vintage-Piano-Sounds.
roland-vr-09-icon

Vintage Stage Pianos – Produktempfehlungen

Korg SV-1 - Digitaler Vintage-Sound mit Röhre
Für warmen Drive sorgt eine eingebaute Röhre. Das Korg Stage Vintage begeistert mit detailreichen Piano-Sounds und authentischen Effekten. Es ist in schwarz als SV-1bk oder in metallic red mit wahlweise 73er- oder 88er-Tastatur erhältlich.
korg-sv-1-produktbild-icon
Crumar Seven - Vintage Kult aus Italien
Im Design ein regelrechter Vintage Flashback – das Crumar Seven bietet Rhodes, Wurlitzer & Co. Und es ist als transportables Instrument ins Case integriert. Verschraubbare Chromstelzen inklusive!
crumar-seven-icon
Waldorf Zarenbourg - stylischer Vintage-Look
Das Zarenbourg könnte man glatt für ein Wurli halten, aber es ist ein modernes E-Piano, das auch schöne Vintage-Piano-Sounds hat.
waldorf-zarenbourg-produktbild-icon
Yamaha reface CP - das kleinste Vintage-Piano der Welt
Mit Mini-Tasten und Kleinbauweise das E-Piano für kleine Gigs. Dank MIDI-Schnittstelle aber auch als Piano-Modul eine interessante Erweiterung eines Keyboard-Setups.
yamaha-reface-cp-produkt-icon
Nord Stage - ein Stagepiano für alles!
Im Vergleich zum Nord Electro ist das Stage ein professionelles Stagepiano. Es besitzt neben der Orgel- und einer Piano-Sektion zusätzlich einen Analog-Modeling-Synth und umfangreiche Masterkeyboard-Funktionen.
nord-stage-3-icon
Korg Grandstage - mehr als nur stylisches Design!
Die EP-Engine des Korg Grandstage verbindet Sampling und Synthese, um die dynamischen Klangeigenschaften der Vintage E-Pianos zu reproduzieren. Hier den Testbericht lesen.
korg-grandstage-icon

Verwandte Artikel

16.01.2019 · Kaufen Digitalpiano mit Holztastatur: Welche Unterschiede gibt es? themenwelt

Ein realistisches Spielgefühl erwartet man von einem Digitalpiano mit Holztasten. Und ohne Frage befindet man sich mit solch einem Piano in der gehobenen Klasse. Viele Hersteller werben mit diesem Ausstattungsmerkmal, aber längst nicht überall ist [...]

09.01.2019 · Kaufen Free Piano-VST - kostenlose Software-Pianos themenwelt

Musikmachen mit dem Audio-PC ist schon verflixt günstig. Trotzdem ist nach der Anschaffung der erforderlichen Recording-Komponenten meistens erstmal Ebbe in der Kasse angesagt. Aber kein Problem - jeder fängt mal klein an: Es gibt haufenweise [...]

07.01.2019 · Spielen Bach Konzert BWV 1053 von Francesco Tristano themenwelt

Mit dem Bach Konzert BWV 1053 ins neue Jahr starten - wenn das kein schöner Auftakt ist. Vor allem, wenn es von Francesco Tristano gespielt ist und man die Aufnahme einfach mal so auf SoundCloud [...]

03.01.2019 · Kaufen Yamaha Clavinova CLP-600-Serie themenwelt

Jedes Modell so nahe am Klavier wie heute technisch möglich - kein leeres Werbeversprechen, denn die hochwertigen Piano-Sounds bekommt man bei jedem Yamaha Clavinova. Dabei umspannt die aktuelle CLP-600-Serie ein weites Preissegment - vom anspruchsvollen [...]

29.12.2018 · Kaufen Kawai CA-Serie: Digitalpianos mit Holztastatur themenwelt

Wer sich für ein Kawai Digitalpiano der Modellreihe „Concert Artist“ entscheidet, bekommt bereits ab der mittleren Preisklasse ein Instrument mit Qualitätsmerkmalen eines Hybrid Digitalpianos. Selbst beim kleinsten Modell CA48 darf man das luxuriöse Spielgefühl einer [...]

25.12.2018 · Lernen Druckpunktsimulation bei Digitalpiano-Tastaturen themenwelt

Bei vielen Digitalpianos ab der mittleren Preisklasse taucht als besonderes Ausstattungsmerkmal die Druckpunktsimulation auf. Es handelt sich dabei um ein Feature für fortgeschrittene Pianisten, welches eine exakte Kontrolle des Klavieranschlags erlaubt.Anfänger am Piano werden vermutlich [...]

21.12.2018 · Lernen Online Klavier lernen: e-Learning mit Piano themenwelt

Neben dem klassischen Face-to-face-Unterricht in der Musikschule kann man auch online Klavier lernen. Aber hält das eLearning den Vergleich mit dem klassischen Klavierunterricht stand? Na klar: Am liebsten gleich ran ans Klavier, Digitalpiano oder Keyboard und [...]

12.12.2018 · Lernen Klavier lernen in 8 Minuten - geht das? themenwelt

Warum bloß in Rekordzeit Klavier spielen lernen? Zumindest vermitteln einige Online-Angebote den Eindruck, als könne es nicht schnell genug gehen. Sogar der bisher kürzeste Klavierkurs wurde inzwischen unterboten: Klavier lernen in 8 Minuten!„Klavier spielen lernen [...]

07.12.2018 · Spielen Elton John Weihnachtsclip: Ein Klavier war der Anfang themenwelt

Die richtig guten Sachen fangen meistens ja ganz klein an. Das zeigt der Elton John Weihnachtsclip, den die britische Kaufhauskette John Lewis & Partners kürzlich veröffentlichte. Ein toll gemachtes Video, mit einer Botschaft an Alle, [...]

30.11.2018 · Lernen Touch Curve: Anschlagdynamik anpassen mit Dynamikkurven themenwelt

Das Spielverhalten eines Digitalpianos lässt sich individuell in der Anschlagdynamik anpassen. Was bei einem akustischen Klavier nur ein Pianotechniker justieren kann, lässt sich an einem Digitalpiano mit wenigen Handgriffen erledigen: Man wählt eine passende Dynamikkurve [...]

23.11.2018 · Pflege Klavier richtig aufstellen: Raumgröße, Akustik, Klima themenwelt

Wie und vor allem wo kann ich das Klavier richtig aufstellen? Mit dieser Frage sollte man sich auseinandersetzen, bevor man sich ein neues Instrument kauft. Ebenso steht das Thema im Raum, sobald ein Umzug in [...]

03.11.2018 · Lernen Release-Velocity: Loslass-Dynamik beim Digitalpiano themenwelt

Kein Nice-to-have-Feature, sondern ein wichtiges Merkmal für mehr Artikulation beim Klavierspielen: Die MIDI-Funktion Release-Velocity lassen Digitalpianos - vor allem hochpreisige - in die Klangerzeugung mit einfließen, um beim Loslassen der Töne den subtilen Ausklang eines [...]