Tutorial: Upright-Sounds mit Session Keys Pentamorph - Pianoo

Tutorial: Upright-Sounds mit Session Keys Pentamorph

session-keys-pentamorph-image

Das Klavier als verfremdeter Klang – in der Popmusik ein beliebtes Stilmittel. Sehr berühmt ist z.B. der Reverse-Tape-Pianobass in Another One Bites The Dust von Queen. Was früher mit viel technischem Aufwand verbunden war, ist heute kinderleicht: Session Keys Upright Pentamorph!

Wer gerne mit Sounds tüftelt, dürfte von diesem Feature hellauf begeistert sein.

Dabei geht mit der Pentamorph-Funktion noch einiges mehr, und es macht riesigen Spaß, auf diese Weise mit dem Session Keys Upright Piano Sounds zu entwickeln. Ganz einfach, weil es so einfach ist, denn man muss dafür nur den Regler betätigen. Dabei kommen völlig neue Aspekte des Klavierklanges zum Vorschein. Wer gerne mit Sounds tüftelt, dürfte von diesem Feature hellauf begeistert sein.

Auch wenn es rein technisch nur ein Fader ist, zeichnet sich das Pentamorph durch seine fünf Ecken und deren Beschriftungen aus. Auf dem schwarzen Rand kann man dann nahtlos den weißen Punkt von einer Seite zur anderen bewegen, während er an den fünf Ecken für Mechanics, Acoustic, Tonality, Aerial und Reversed vorbeikommt. In den Übergängen der Eckpunkte entstehen jeweils Überlagerungen mit sehr interessanten Klangmischungen. 

Man kann Session Keys Pentamorph also dazu benutzen, um neue statische Sounds zu finden. Ebenso kann damit dynamische Klangänderungen erzielen. Sehr reizvoll, um beispielsweise ein sich wiederholendes Motiv über die Zeit stetig ändern zu lassen. Die Bewegung kann man selbstverständlich in der DAW aufnehmen und animieren.

Pentamorph repräsentiert fünf verschiedene Sounds

Befindet sich der Pentamorph-Fader genau auf einem der Eckpunkte, hört man jeweils einen der fünf Klangaspekte, die der Sound von Upright beinhaltet. Tipp: Die Lautstärken der einzelnen Elemente, lassen sich im Tonality-Menü anpassen.

  • Mechanics: Hier hört man nur die mechanischen Geräusche, die das Klavier beim Spielen von sich gibt – ähnlich wie bei einem Klavier mit Stummschaltung. Man hört die Bewegung der Tasten, der Dämpfer und des Pedals.
  • Acoustic: Hier hört man einfach nur das „natürliche“ Piano, ohne Tricks oder Kniffe.
  • Tonality: Bei Tonality hört man das natürliche Piano inklusive rückwärts abgespielter Klavier-Samples.
  • Aerial: Hier sind die Mechanik des Klaviers gemeinsam mit den rückwärts abgespielten Samples zu hören.
  • Reversed: Bei Reversed hört man, wie es der Name schon vermuten lässt, nur die rückwärts abgespielten Samples.

Wie ein kompletter Fader-Move sich anhört, kann man im Klangbeispiel „Pentamorph Fade“ hören. Die einzelnen Stationen wiederum hörst du im Klangbeispiel „Pentamorph Stationen“.

Pentamorph in Aktion

Wo die Grundlagen nun klar sind, darf das Pentamorph mal so richtig zeigen, was es drauf hat. Fangen wir mal mit einer kleinen Melodie an. Damit hier ein bisschen Abwechslung ins Spiel kommt, wird das Pentamorph automatisiert. Im Audio-Clip „Pentamorph Melodie“ fadet es in regelmäßigen Abständen von „Acoustic“ zu „Tonality“.

Jetzt vielleicht noch einige Mechanic-Samples hinzufügen, welche den Rhythmus unterstützen. Diese werden noch mit einigen internen Effekten, wie Delay oder Distortion, bearbeitet.

Zum Abschluss noch ein Beispiel, wie man Akkorden etwas Leben einzuhauchen kann. Dazu wird das Pentamorph jeden Takt von „Tonality“ über „Aerial“ zu „Reverse“ automatisiert.

Songs mit Reverse-Piano-Effekten

Reverse-Piano-Effekte haben einen etwas psychedelischen Klang. Der Sound klingt dabei irgendwie schon nach Klavier, aber völlig fremd. Vor allem das langsame Ansteigen der Lautstärke, die sich erst ganz zu Ende des Klangs dann völlig abrupt erhöht, um dann zu verstummen. Jesse Werkman hat in Reflections das Piano sogar komplett rückwärts spielen lassen. Im wahrsten Sinne traumhaft. Das Video dazu läuft natürlich auch rückwärts. Toll anzuschauen!  

Verwandte Artikel

01.07.2020 · Kaufen Yamaha Clavinova CLP-700-Serie

Ausdrucksstark wie ein Konzertflügel - so verspricht es der Hersteller und präsentiert mit den Yamaha Clavinova-Modellen der CLP-700-Serie eine neuartige Klangerzeugung, welche die Artikulation des Klavierklanges besonders detailliert berücksichtigen soll. Was man sonst noch über die ...

08.06.2020 · Lernen Klavier spielen lernen: Wie anfangen?

„Klavier spielen müsste man können, dann …“. Der Wunsch, Klavier spielen zu lernen, kann viele Hintergründe haben. Aber wie wählt man das geeignete Anfänger-Piano? Und überhaupt: Wie lernt man eigentlich Klavierspielen? Klassischer Klavierunterricht oder e-Learning? ...

28.05.2020 · Spielen Waschecht.Hamburg: Live-Konzerte in Corona-Zeiten

Endlich mal wieder ein Live-Konzert erleben! Das wünschen sich derweil nicht nur Künstler*innen, sondern auch das Publikum. Aber trotz aktueller Lockerungen der Maßnahmen zur Corona-Pandemie ist für das Live-Business noch nicht in Sicht, wann es ...

20.05.2020 · Spielen Classic At Home: Klavierkonzerte im Livestream

Casios Livestream-Serie in Kooperation mit Classic At Home geht in die zweite Runde. Keine trendige Marketing-Aktion, sondern ein tolles Angebot, das in Zeiten von Corona Publikum und Künstler*innen zusammenbringt. Im Livestream vom 12. Juni zu hören ...

28.03.2020 · Spielen #stayhome: Klavier lernen in Zeiten von Corona

Was soll man bloß mit der ganzen Zeit anfangen, wenn der Geschirrspüler bereits ausgeräumt, sämtliche Mediatheken abgescannt und alle Einkäufe getätigt sind? Na klar doch: Klavier spielen, üben, komponieren, jammen, lernen. Klavierunterricht ist in diesen ...

18.03.2020 · Spielen PianoMe - Proberaum mit Klavier stundenweise mieten

Gemeinsam mit der Band proben oder alleine Klavier üben - mit einem Akustik-Piano ist das nicht immer möglich. Die Lösung: Einen Proberaum mit Klavier stundenweise mieten. Die Internet-Plattform PianoMe kann bei der Suche danach hilfreich ...

16.03.2020 · Spielen Voyager IV Pictures At An Exhibition - Klassik & Prog-Rock

Bilder einer Ausstellung von Modest Mussorgski wurde schon einige Male neu interpretiert. Das wohl bekannteste Werk schlechthin ist Pictures At An Exhibition von der Kultband Emerson, Lake and Palmer. Für Prog-Rock-Fans der 70er ein Heiligtum ...

12.01.2020 · Spielen Auf Mini-Tasten Klavier spielen geht nicht? Nee, is’ klar…

Auf Mini-Tasten Klavier spielen - da winken die meisten ab: „Ist doch alles Spielzeug, diese kleinen Keyboards! Wie soll man denn darauf vernünftig Klavier üben?“ Stimmt schon. Trotzdem kann ein Mini-Keyboard praktisch sein, vor allem ...

21.12.2019 · Spielen Smart Pianist: Yamaha Digitalpiano mit iPad und iPhone verbinden

Die aktuellen Yamaha Digitalpianos können über USB mit externen Geräten verbunden werden. Erfahre hier, wie du dein Digitalpiano mit iPad und iPhone verbinden kannst. Die Yamaha Digitalpianos sind für die Kombination mit der Smart Pianist-App ...

21.12.2019 · Spielen Yamaha Digitalpiano mit dem PC verbinden

Aktuelle Digitalpianos von Yamaha sind mit einer flexiblen USB-Schnittstelle ausgestattet, die die gleichzeitige Übertragung von Audio- und MIDI-Daten ermöglicht. Ganz einfach über ein USB-Kabel lässt sich das Digitalpiano mit dem PC verbinden, um es komplett ...

18.12.2019 · Lernen Ratgeber: Masterkeyboard mit Piano-Tasten

Um ein Software-Instrument oder mit einer Piano-App Klavier zu spielen, brauchst du ein Masterkeyboard mit Piano-Tasten. Masterkeyboards unterscheiden sich von Keyboards und Synthesizern in einem wichtigen Punkt: Sie erzeugen selber keinen Klang. Sie dienen vielmehr ...

09.12.2019 · Spielen What?! Klavierspielen ohne Tasten

Technologischer Fortschritt treibt so manche Blüten: Staunendes Publikum war dem Smartphone-Hersteller OnePlus sicher während seiner Tour mit dem außergewöhnlichen OnePlus Piano. Das Besondere: Klavier spielen ohne Tastatur! Wahnsinn? Nun, ja und nein.[vc_video link="https://youtu.be/S5NEIWxgrtI" title="Das OnePlus ...