Test: Dexibell DX HF7 – Headphones für Digitalpianos
 width=

Test: Dexibell DX HF7 – Headphones für Digitalpianos

  • Der Dexibell DX HF7 ist ein geschlossener, ohrenumschließender, kabelgebundener Kopfhörer mit guten Klangeigenschaften.
  • Beide Ohrmuscheln sind über Drehgelenke am Kopfbügel befestigt. Damit lässt sich der Kopfhörer sehr gut auch auf flachen Oberflächen ablegen.
  • Im Lieferumfang enthalten sind ein Etui für den Kopfhörer und eine kleine Tasche für das Anschlusskabel.
dexibell-dx-hf7-kopfhoerer
(Foto: Jörg Sunderkötter)

Neben Homepianos und Stagepianos hat der italienische Hersteller Dexibell den DX HF7 Kopfhörer im Angebot. Man sollte also davon ausgehen können, dass dieser Kopfhörer an elektronischen Pianos gut funktioniert. Als ohrenumschließender, geschlossener Kopfhörer mit gutem Tragekomfort bringt der Dexibell DX HF7 schon mal die Voraussetzungen dafür mit.

...in der Praxis ein schnörkelloser und kräftig agierender Universal-Kopfhörer.

Man sucht ja immer gerne nach einem Anlass, um ein Produkt einordnen und vermarkten zu können. Musiker-Kopfhörer zum Beispiel sollten geschlossen verbaut, lautstark und übersteuerungsfest sein. Außerdem erwartet man eher ein analytisches als ein charaktervolles Klangverhalten. Tragekomfort ist sehr willkommen, um auch längere Übungssessions mit dem Kopfhörer bequem zu meistern. Auf Noise-Cancelling darf verzichtet werden und Bluetooth ist aufgrund der Latenz-Problematik eh ein No-Go.

Dexibell DX HF7 – sauber verarbeitet

Der Dexibell DX HF7 ist ein geschlossener, ohrenumschließender, kabelgebundener Kopfhörer. Dank der Drehgelenke auf beiden Seiten lässt sich der Kopfhörer flach auf Oberflächen ablegen und gut auch im Notenfach einer Klavierbank verstauen. Angenehm wirkt die weiche Kunstleder-Polsterung, während die gerasterte Einstellung am Kopfbügel guten Tragekomfort ermöglicht.

Das abnehmbare 3-Meter-Kabel wird über einen Klinkenstecker mit Vierteldrehung an der linken Ohrmuschel fest verbunden – eine saubere Sache. Überhaupt: Verarbeitung und Materialen sind tadellos. Eine ovale Tasche mit Reißverschluss sowie ein Stoffbeutel für das Kabel sind praktische Zugaben im Lieferumfang, die nicht immer selbstverständlich sind.

dexibell-dx-hf7-drehgelenk
Die Ohrmuscheln sind über Drehgelenke am Kopfbügel befestigt. Damit lässt sich der Dexibell DX HF7 auch flach auf Oberflächen ablegen. (Foto: Jörg Sunderkötter)

Was stört: Die Polster führen bei längeren Übungssessions gerade bei höheren Umgebungstemperaturen gerne zu schweißtreibendem Mikroklima in der Hörkammer. Hier wäre es eine Lösung, das Polster gegen eine Stoffvariante auszutauschen, um das Ganze ein wenig luftiger zu gestalten – was aber nicht vorgesehen ist.

Die Impedanz von 40 Ohm ist für die Kopfhörer-Ausgänge von Digitalpianos gut gewählt. Die maximale Belastbarkeit von 300 mW sind eher ein theoretischer Wert, der auf „der kann ganz schön laut“ hinweist, und auch der Frequenzgang von 10 Hz bis 26 kHz sagt noch nichts über den Sound aus. Rein technisch gesehen aber: Daumen rauf!

Sauberer Sound

Wir setzen uns zunächst ans Klavier. Bei 80 Prozent Lautstärke eines Digitalpianos überträgt der Dexibell DX HF7 einen unangestrengten und sauberen Ton meines Tastenspiels. Die Lautstärke empfinde ich als angenehm, auch die unteren, wuchtig klingenden Oktaven stressen die Wiedergabe mit dem Dexibell zu keinem Zeitpunkt.

Wo ein HiFi-Kopfhörer das Fortissimo-Spiel gerne mal mit Clipping quittiert, macht der DX HF7 keine Anstalten. Auch wenn ich die Lautstärke am Piano auf Anschlag setze und den Kopfhörer bzw. meine Ohren mit perkussiven E-Piano-Klängen malträtiere, legt der Dexibell keine Verzerrungen an den Tag. Will heißen: Er taugt absolut als Kopfhörer für elektronische Musikinstrumente. Da die Außendämpfung dank geschlossener Bauweise und üppiger Polsterung auch minimal ist, kann er als Monitor-Hörer im Studio und auf der Bühne bedenkenlos eingesetzt werden.

dexibell-dx-hf7-buegel-rasterung
Die gerasterte Bügeleinstellung des DX HF7 gewährleistet guten Tragekomfort. (Foto: Jörg Sunderkötter)

Unaufgeregte Klangqualitäten

Auch zum Hören von Musik eignet sich der Dexibell DX HF7. Hier zeigt der HF7 seinen neutralen Charakter. Die Energie in den tiefen Regionen wird ohne schönend wirkende Betonung ausgespielt und lässt die mittleren Frequenzbereiche leicht dominieren, was für Monitoring-Aufgaben eben wichtig ist.

Einzig bei Stagepianos, deren Sounds gerade im Mittenspektrum auf hohes Durchsetzungsvermögen getrimmt sind, können im Dexibell DX HF7 bei höheren Lautstärken leicht schrill wirken. Um das Verhalten zu kompensieren, besitzen professionelle Stagepiano einen Equalizer. Hörgenuss kommt aber trotzdem auf: Der Dexibell zeigt sich in der Praxis als schnörkelloser und kräftig agierender Universal-Kopfhörer, der sich irgendwie mit allem versteht, was musikalisch möglich ist.

Fazit

Mit dem Dexibell DX HF7 können Musiker nichts falsch machen, zumal der Kopfhörer auch als Hörwerkzeug für den Alltag uneingeschränkt tauglich ist. Dank guter Verarbeitung und den beigelegten Zugaben ist der DX HF7 in seiner Preisklasse absolut konkurrenzfähig.

dexibell-dx-hf7-produktbild2

Dexibell DX HF7 – Überblick

Erhältlich seit: 06.2017
Bauart: ohrenumschließend, geschlossen
Besonderheiten: Drehgelenke, verschließbarer Kabelanschluss, Taschen für Kopfhörer und Kabel im Lieferumfang enthalten
Hersteller/Vertrieb: Dexibell/Tomeso

Verwandte Artikel

06.11.2020 · Spielen Neue Meister Sessions von Casio, Berlin Sessions & Gigmit

In Kooperation mit dem Musikvideo-Produzent Berlin Sessions und der Booking-Plattform gigmit.com stellt Casio ein neues Konzert-Format auf die Beine: Die „Neue Meister Sessions“ bringen innovative Musik und Pianoklang in den Club. Mitmachen erwünscht: Ein Live-Act ...

06.11.2020 · Kaufen Kopfhörer für Digitalpiano: Gute Klangqualität begeistert

Grundsätzlich sind die meisten Kopfhörer für Digitalpianos geeignet. Entsprechend gibt es keine explizit als „Kopfhörer für Digitalpiano“ ausgewiesene Headphones. Trotzdem sollte man ein paar technische Feinheiten beachten, denn es gibt sogar auch Kopfhörer-Modelle, die zum ...

03.11.2020 · Kaufen E-Piano-Test 2021: Die besten Einsteiger-Digitalpianos im Vergleich

Welches ist das beste Digitalpiano? Bei dieser Frage steht meistens ein möglichst günstiges Digitalpiano im Vordergrund. Aber egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Neben dem Preis sollten vor allem auch Sound und Spielspaß wichtige Faktoren ...

19.10.2020 · Spielen Mit Haltepedal Klavier spielen: Sustain richtig einsetzen

Mit Haltepedal Klavier spielen - nichts leichter als das! Vollgas im rechten Pedal und in die Tasten hauen: Das macht Spaß. Und einen großen Klang. Will man aber von einem Akkord zum nächsten kommen, ist ...

15.09.2020 · Kaufen Kawai ES-Serie: Neue Portable Pianos

Mit den neuen Modellen der Kawai ES-Serie stellt der japanische Piano-Hersteller zwei hoch interessante Portable Pianos vor. Wichtige Detailverbesserungen im Vergleich zu den älteren ES-Modellen sind geringes Gewicht, Lautsprecher mit Bass-Reflex-System und nicht zuletzt das ...

17.08.2020 · Lernen Klavier spielen lernen als Erwachsener

Warum sollte man ausgerechnet Klavier spielen lernen als Erwachsener? Ist das nicht mühsam und zeitintensiv? Kann man überhaupt ernsthaft Klavier lernen, wenn man ein gewisses Alter überschritten hat? Es gibt eine kurze Antwort: Klavier spielen ...

01.07.2020 · Kaufen Yamaha Clavinova CLP-700-Serie

Ausdrucksstark wie ein Konzertflügel - so verspricht es der Hersteller und präsentiert mit den Yamaha Clavinova-Modellen der CLP-700-Serie eine neuartige Klangerzeugung, welche die Artikulation des Klavierklanges besonders detailliert berücksichtigen soll. Was man sonst noch über die ...

08.06.2020 · Lernen Klavier spielen lernen: Wie anfangen?

„Klavier spielen müsste man können, dann …“. Der Wunsch, Klavier spielen zu lernen, kann viele Hintergründe haben. Aber wie wählt man das geeignete Anfänger-Piano? Und überhaupt: Wie lernt man eigentlich Klavierspielen? Klassischer Klavierunterricht oder e-Learning? ...

28.05.2020 · Spielen Waschecht.Hamburg: Live-Konzerte in Corona-Zeiten

Endlich mal wieder ein Live-Konzert erleben! Das wünschen sich derweil nicht nur Künstler*innen, sondern auch das Publikum. Aber trotz aktueller Lockerungen der Maßnahmen zur Corona-Pandemie ist für das Live-Business noch nicht in Sicht, wann es ...

20.05.2020 · Spielen Classic At Home: Klavierkonzerte im Livestream

Casios Livestream-Serie in Kooperation mit Classic At Home geht in die zweite Runde. Keine trendige Marketing-Aktion, sondern ein tolles Angebot, das in Zeiten von Corona Publikum und Künstler*innen zusammenbringt. Im Livestream vom 12. Juni zu hören ...

28.03.2020 · Spielen #stayhome: Klavier lernen in Zeiten von Corona

Was soll man bloß mit der ganzen Zeit anfangen, wenn der Geschirrspüler bereits ausgeräumt, sämtliche Mediatheken abgescannt und alle Einkäufe getätigt sind? Na klar doch: Klavier spielen, üben, komponieren, jammen, lernen. Klavierunterricht ist in diesen ...

18.03.2020 · Spielen PianoMe - Proberaum mit Klavier stundenweise mieten

Gemeinsam mit der Band proben oder alleine Klavier üben - mit einem Akustik-Piano ist das nicht immer möglich. Die Lösung: Einen Proberaum mit Klavier stundenweise mieten. Die Internet-Plattform PianoMe kann bei der Suche danach hilfreich ...