Release-Velocity: Loslass-Dynamik beim Digitalpiano

  • Bei der MIDI-Funktion Release Velocity handelt es sich um einen Aspekt der Anschlagdynamik. Nur wird  hier nicht die Anschlag-, sondern die Loslass-Geschwindigkeit gemessen.
  • Über die Release Velocity wird der Key-Off-Effekt dynamisch gesteuert, je nach Umfang der Klangsimulation auch das Fall-back-Noise sowie die Smooth-Release-Technik (Yamaha).
  • Die Berücksichtigung der Loslass-Dynamik ist die Grundlage für eine flexible Tonartikulation. 
Release-Velocity - Loslass-Dynamik
(Bildquelle: Clavia)

Kein Nice-to-have-Feature, sondern ein wichtiges Merkmal für mehr Artikulation beim Klavierspielen: Die MIDI-Funktion Release-Velocity lassen Digitalpianos in die Klangerzeugung mit einfließen, um beim Loslassen der Töne den subtilen Ausklang eines akustischen Klaviers authentisch nachzubilden. Bei Digitalpianos tauchen in diesem Zusammenhang die Funktionen Key-Off-Effekt und Yamahas Smooth-Release Technik auf.

Nicht nur beim Anschlagen und im Zusammenklang, sondern auch beim Ausklingen verhält sich der akustische Klavierklang sehr dynamisch. Bei einem laut und staccato gespielten Ton verläuft dessen Ausklang anders als beim langsamen und weichen Aufsetzen der Dämpfer bei pianissimo gespielten Tönen.

Sowohl Digitalpianos und auch Piano-VST-Instrumente simulieren dieses Verhalten über die Release-Velocity. Während man bei Digitalpianos vom Key-Off-Effekt spricht, ist in der Sampling-Welt der Piano-VST der Begriff Release-Sample geläufig. In dem Moment, wenn man die Taste loslässt, wird nicht nur der zuvor angeschlagene Ton beendet, sondern es wird ein Release-Sample abgespielt. Wie laut und welcher Form dieses zu hören ist, wird über die Release-Velocity gesteuert.

Wie hängen Release-Velocity und Key-Off-Effekt zusammen?

Es handelt sich hier gewiss um einen sehr subtilen Klanganteil, dennoch ist er wichtiger Bestandteil bei der Artikulation von Melodien beim Klavierspielen. Je besser ein Digitalpiano dies simulieren kann, desto mehr Ausdrucksmöglichkeiten kann es bieten. 

Beim Loslassen der Tasten verstummen die Saiten bei Klavier und Flügel niemals abrupt, denn immer ist ein leichtes Nachschwingen zu hören. Dieses Key-Off-Verhalten hängt ganz besonders von drei Faktoren ab:

  1. Tonbereich: Aus Gründen der Massenträgheit benötigt ein Basston z.B. deutlich mehr Zeit, um nach dem Aufsetzen des Dämpfers zu verstummen, als es bei Töne in höheren Registern der Fall ist. 
  2. Loslass-Geschwindigkeit: Hier kommt die Release-Velocity ins Spiel. In dem Moment, wenn die Dämpfer auf die Saiten aufsetzen, ist ein Klangverlauf zu hören – besonders deutlich, sobald der Dämpfer langsam aufsetzt. Sobald die Saiten nur leicht am Dämpferfilz anliegen, klingt es fast so wie ein Schnarren, welches mehr und mehr an Obertönen verliert, bis der Dämpfer komplett aufsetzt und die Saitenschwingung komplett stoppt.
  3. Anschlagstärke/Tondauer: Es geht hier um die Stärke der Saitenschwingung und den Zeitpunkt, zu welchem die Saite gedämpft wird. Bei einer leichten Saitenschwingung wird der Key-Off-Effekt kaum zu hören sein, während das Aufsetzen der Dämpfer bei laut gespielten Tönen sehr deutlich zu vernehmen ist und auch einen markanten Klangverlauf besitzt.

Alles in allem komplexe Zusammenhänge, die digitale Klangerzeugungen nachbilden müssen, um nur den Moment des Ausklingens authentisch klingen zu lassen. Die höherpreisigen Digitalpianos und Stagepianos machen das schon recht gut. Bei Software-Pianos ist der Key-Off-Effekt heutzutage Standard. Digitalpianos von Yamaha nutzen neben dem Key-Off-Effekt außerdem die Smoot-Release-Technik, welche den Ausklang gesteuert durch die Loslass-Geschwindigkeit dynamisch formt.

Bei Roland Digitalpianos mit Piano Modeling-Klangerzeugung kann man sogar detailliert auf dieses Klangverhalten Einfluss nehmen. Der Piano Designer bietet hier den Parameter „Key Off Resonance“, der diesen Klanganteil sehr authentisch und dynamisch abbildet. 

Verwandte Artikel

18.09.2019 · Kaufen Yamaha Arius-Serie - Digitalpianos für Einsteiger und Fortgeschrittene

Hochwertige Digitalpianos in der Einsteigerklasse: Vier Digitalpiano-Modelle sollen an den Erfolg der beliebten Yamaha Arius-Serie anknüpfen. Mit den Digitalpianos YDP-144 und -164 sowie S34 und S54 sollte das gelingen, denn in den wichtigen Faktoren Klang, ...

12.08.2019 · Kaufen Piano spielen mit einem VST-Host-Programm

Braucht man immer gleich eine komplizierte DAW-Software, nur um mit einem Piano-VST Klavier zu spielen? Eine Hürde für alle, die sich mit Recording-Technik nicht auskennen. Von den Kosten mal ganz abgesehen, ist der Einstieg in ...

07.08.2019 · Spielen Felt-Piano: Klavier spielen ganz leise

Der Begriff „Felt-Piano“ hängt stark mit der Popularität des Genres Neoklassik zusammen. Denn besonders hier ist der im Anschlag sehr weiche Klang oft präsent, ja fast ein Markenzeichen. Der Sound hat etwas Poetisches und ist dabei ...

01.08.2019 · Spielen Coole Klavierakkorde: Kool & The Gang - Summer Madness

Kool & The Gang Summer Madness - was sollte besser zu den Rekord-Temperaturen dieses Sommers passen als dieser Soul-Hit aus dem Jahre 1974? Cooles Tempo, cooler Laid-back Groove und coole Klavierakkorde - gespielt auf dem ...

26.07.2019 · Lernen Classic Manager: Klassische Klaviermusik kostenlos online hören

Wer klassische Musik am Klavier lernt, braucht nicht nur Klaviernoten, sondern als Referenz möglichst mehrere Aufnahmen eines Klavierstücks. Die Streaming-Website Classic Manager ist eine praktische sowie kostenlose Hilfe: Einzelne Titel, Alben und thematisch sortierte Playlists ...

23.07.2019 · Spielen Mit Gig Performer Piano spielen: VST-Host-Programm im Live-Einsatz

Warum gleich eine DAW nutzen, nur um ein Piano-VST zu spielen? Aber was kann man tun, wenn ein Software-Piano nicht auch als Standalone-Applikation erhältlich ist. Um einfach nur ein VST- oder AU-Instrument spielen zu können, ...

11.07.2019 · Lernen Stranger Things Titelsong am Piano spielen lernen

Wer kennt sie nicht, die Kultserie im Coming-of-Age-Stil der 80 Jahre? Die Filmmusik wird zwar dominiert von elektronischen Sounds, aber die Online-Klavier-Schule music2me zeigt, wie du den Stranger Things Titelsong am Piano lernen kannst. Die ...

08.07.2019 · Spielen Digitalpiano-Ratgeber: E-Piano an ein Mischpult anschließen

Digitalpiano, iPad, Keyboard, Synthesizer - alle Geräte sollen möglichst auch über den Kopfhörer oder Lautsprecher zu hören sein. Wie also schließt man zusätzliche Klangquellen gemeinsam mit dem E-Piano an ein Mischpult an? Audio, MIDI, Bluetooth, ...

28.06.2019 · Spielen Digitalpiano an Stereoanlage anschließen: Konzertsaal im Wohnzimmer

Du willst den Sound deines Digitalpianos über eine Stereoanlage spielen? Das ist grundsätzlich möglich, hängt jedoch von ein paar technischen Voraussetzungen ab. Meistens passen die Anschlüsse von Hifi-Geräten und Musikinstrumenten nicht zusammen. Nur selten eignen ...

26.06.2019 · Lernen Auf dem Klavier Tonleitern üben: 5 Tipps für Anfänger

Aller Anfang ist schwer. Wer lernen möchte, flüssig Klavier zu spielen, kommt an dieser Übung nicht vorbei. Aber den ganzen Tag auf dem Klavier Tonleitern üben? Das ist wirklich nicht empfehlenswert. Man kann dabei eine ...

10.06.2019 · Pflege Notenständer für das Stagepiano

Piano spielen und Noten lesen - fast immer gehört ein Notenhalter auch bei transportablen Digitalpianos zur Grundausstattung, aber die Qualität kann sehr unterschiedlich sein. Nicht selten macht es daher Sinn, einen extra Notenständer für das ...

07.06.2019 · Pflege Case für das Stagepiano kaufen: Koffer oder Tasche?

Erst mit Schrammen und Macken bekommen Stagepianos mit der Zeit eine persönliche Note - das kann durchaus etwas Schönes sein. Wer allerdings sein Instrument schonen und sicherstellen möchte, dass Tastatur und Bedienelemente den Transport im ...