Piano aufnehmen mit dem Smartphone: Externes Mikrofon nutzen

  • Wer zu Übungszwecken sein Piano aufnehmen möchte, kann grundsätzlich ein Smartphone dafür benutzen. 
  • Die Klangqualität der eingebauten Mikrofone ist bei der Aufnahme von akustischen Musikinstrumenten nicht wirklich toll. 
  • Bessere Aufnahmequalität mit dem Smartphone kann man mit externen Mikrofonen bzw. Mikrofonaufsätzen erzielen.
piano-aufnehmen-smartphone

Zu Übungszwecken das Piano aufnehmen – da geht nichts ohne Recording-Geräte. Aber es gibt eine einfache Lösung dafür: Als Universalgeräte ermöglichen Smartphones auch Tonaufnahmen. Worauf muss man dabei achten? Und kann man damit tatsächlich gut klingende Piano-Aufnahmen machen?

Als Aufnahmegeräte haben Smartphones ihre Grenzen.

Jedes Smartphone – egal, ob iPhone oder Android-Gerät – besitzt ein eingebautes Mikrofon, mit welchem man spontan Aufnahmen machen kann – z.B. mit der App für Sprachnotizen. Als Aufnahmegeräte haben Smartphones aber ihre Grenzen. Die Klangqualität ist zwar passabel, jedoch wünscht man sich als Musiker etwas besseres. Dafür greift man entweder gleich zu einem mobilen Audio Recorder mit guten eingebauten Mikrofonen oder man besorgt sich einen Mikrofonaufsatz für sein Smartphone.

Warum empfiehlt sich ein Mikrofonaufsatz für Aufnahmen mit dem Smartphone?

Für spontane Aufnahmen ist das Smartphone unschlagbar: Man hat es eigentlich immer dabei und es ist praktisch sofort aufnahmebereit. Aber es ist ein Universalgerät, das jeglichen Ton möglichst gut aufnehmen soll. Sprachverständlichkeit wird dabei sicher höher eingestuft als eine gute Klangqualität bei der Aufnahme von Musikinstrumenten.

Die automatische Anpassung des Aufnahmepegels und evtl. auch Rauschunterdrückung führen letztendlich dazu, dass der Klang nicht wirklich toll ist. Das kann man verhindern, wenn man einen Aufsatz für seine Aufnahmen nutzt, in welchem gute Mikrofone verbaut sind. Renommierte Mikrofonhersteller wie Sennheiser oder Shure bieten so etwas an. Ebenso empfehlenswert sind Geräte der Mobile-Recording-Spezialisten Zoom oder IK Multimedia.

Piano aufnehmen: Externe Mikrofone für Smartphones

Die Auswahl an externen Mikrofonen für Smartphones ist nicht gerade groß. Diese drei Systeme sind aber gute Empfehlungen, denn mit ihnen gelingen nicht nur gute Tonaufnahmen: Sie sind ideal auch für Video-Aufnahmen. Möglich wird dies bei den Aufstecksystemen, da sich die Mikrofone verschieden ausrichten lassen. Entweder nutzt man das Mikrofon wie bei einem Audio-Recorder in frontaler Ausrichtung auf die Klangquelle oder in Blickrichtung der Kamera.

Möglich ist dies mit dem IK Multimedia iRig Mic Field und dem Shure Motiv MV88. Das Sennheiser Ambeo Smart Headset ist nicht als Aufstecksystem, sondern als In-Ear-Kopfhörer konzipiert. Ähnlich wie ein Kunstkopf-Mikrofon erlaubt das Ambeo-System 3D-Aufnahmen, die mit Kopfhörern ein intensives Hörerlebnis erzeugen – so, als wäre man mitten im Geschehen. Um das Piano aufzunehmen überaus praktisch, denn man nimmt genau in der Hörposition auf, in welcher man beim Klavierspielen den Klang wahrnimmt.

1
ik multimedia iRig Mic Field
In der Verarbeitung nicht gerade rock-solid, dafür aber ist das iRig Mic Field sehr leicht – praktisch für unterwegs. Dank einfachster Handhabung ein echter Allrounder für Audio- und Video-Aufnahmen.
irig-mic-field-product
2
Shure Motiv MV88
Deutlich besser verarbeitet als das iRig Mic Field, aber auch teurer. Außerdem gibt es eine aufwendige Recording-App mit diversen Einstellmöglichkeiten wie EQ und Stereobreite.
shure-mv-88-product
3
Sennheiser Ambeo Smart Headset
3D-Sound mit dem Smartphone aufnehmen! Das Sennheiser Ambeo Smart Headset ist dabei einfach in der Handhabung. Optimal: die Mikrofone nehmen den Klang aus der Spielerposition auf.
sennheiser-ambeo-product
4
Zoom iQ6 - das Mikrofon des Zoom H4n
Mit dem Zoom iQ6 gibt es die Mikrofone des beliebten Audio-Recorders H4n von Zoom als Aufsteckmikrofon für iPhone und iPad. Gute Klangqualität und manuelle Pegeleinstellung.
zoom-iq-6-produktfoto

Mit dem Smartphone aufnehmen – Praxisbeispiele

Die Videos zeigen ein paar Möglichkeiten auf, wie man mit den Aufsteckmikrofonen gute Aufnahmen machen kann. Bemerkenswert ist das Beispiel vom Sennheiser Ambeo Smart Headset. Es klingt fast so, als wäre man bei dem Besuch in der Philharmonie selber dabei. Das Klangerlebnis ist mit Kopfhörern am besten.

Verwandte Artikel

10.06.2019 · Pflege Notenständer für das Stagepiano

Piano spielen und Noten lesen - fast immer gehört ein Notenhalter auch bei transportablen Digitalpianos zur Grundausstattung, aber die Qualität kann sehr unterschiedlich sein. Nicht selten macht es daher Sinn, einen extra Notenständer für das ...

07.06.2019 · Pflege Case für das Stagepiano kaufen: Koffer oder Tasche?

Erst mit Schrammen und Macken bekommen Stagepianos mit der Zeit eine persönliche Note - das kann durchaus etwas Schönes sein. Wer allerdings sein Instrument schonen und sicherstellen möchte, dass Tastatur und Bedienelemente den Transport im ...

05.06.2019 · Spielen Digitalpiano als Masterkeyboard verwenden - MIDI, USB, Bluetooth

Notationen erstellen und bearbeiten, mit dem E-Piano aufnehmen oder einfach den Klang verbessern - es gibt viele Möglichkeiten, die ein Digitalpiano als Masterkeyboard bieten kann. Aber welche Voraussetzungen muss das elektrische Klavier mitbringen, um es ...

03.06.2019 · Lernen Digitalpiano für Einsteiger: Gute Tastatur ist wichtig

„Für den Anfang muss es doch nicht gleich das Beste sein!“ Das Argument hört man beim Kauf eines Anfänger-Pianos immer dann, wenn es um die Budgetfrage geht. Man kann an vielen Dingen sparen, aber gerade ...

29.05.2019 · Kaufen Sampleson Fire - Piano Bass kostenlos als Free-VST

Es ist der Sound der 60er - berühmt vor allem durch Ray Manzarek, den Mitbegründer und Keyboarder der Kult-Band The Doors. Mit einem Tonumfang von 2 1/2 Oktaven sieht der Piano Bass aus wie ein ...

21.05.2019 · Spielen Free DAW-Software: Audio/MIDI-Sequenzer für umsonst

Nicht jedes Piano-VST lässt sich standalone spielen, man braucht also eine Host-Software. Wer nicht gleich eine teure Digital Audio Workstation kaufen will, greift zur kostenlosen Free DAW-Software. Hier geht deutlich mehr als nur Pianospielen!Allerdings muss man von ...

16.05.2019 · Kaufen Digital-Piano-Pedal kaufen: Klavierpedale fürs E-Piano

Jedes Klavier hat doch drei Pedale: Soft, Sostenuto, Sustain - was sonst gibt es darüber schon zu wissen? Eine Menge! Gerade dann, wenn man ein Digital-Piano-Pedal als Zubehör kaufen möchte. Ganz anders als beim akustischen Klavier ...

07.05.2019 · Spielen Pianobook: Free Piano Library und mehr!

Wer auf der Suche nach individuellen Piano-Sounds ist, sollte hier fündig werden: Auf der Website Pianobook gibt es jede Menge Piano-Samples aus den unterschiedlichsten Musikprojekten. Man kann die Samples for free herunterladen, aber außerdem interessant sind die ...

03.05.2019 · Kaufen Digitalpiano gebraucht kaufen: Auf die Details achten!

Ein Digitalpiano gebraucht kaufen - besonders Einsteiger ziehen diese Möglichkeit in Betracht. Selbst bei den günstigen Preisen, zu denen ein Digitalpiano für Anfänger schon zu haben ist, sollte man die Idee zumindest nicht gleich verwerfen. ...

01.05.2019 · Kaufen Kaufberatung: Portable Piano unter 2000 Euro

Bei einem Portable Piano unter 2000 Euro darf man ein Digitalpiano gehobener Qualität erwarten. Für mehr Mobilität wird an Gehäuse und Lautsprechersystemen gespart. Davon profitiert die Qualität anderer Ausstattungsmerkmale wie Tastatur und Klangerzeugung.Ein Portable Piano ...

30.04.2019 · Spielen Stagepiano an den PC anschließen: MIDI, USB, Bluetooth

Um Piano-Tracks in einer DAW authentisch einzuspielen, braucht man ein gutes Masterkeyboard. Für diesen Zweck kann man natürlich auch ein Digitalpiano oder Stagepiano an den PC anschließen.  Diese Kombination bietet verschiedene Optionen, die von der ...

26.04.2019 · Kaufen Kaufberatung: Stagepiano unter 2000 Euro

Wer ein Stagepiano unter 2000 Euro kaufen möchte, darf in puncto Klang, Tastatur und Ausstattung durchweg gute Qualität erwarten. Als kompaktes Instrument für den Einsatz unterwegs sowie auch daheim empfiehlt sich ein Portable Piano. Auch ...