ANZEIGE

Mit Native Instruments Kontakt Piano spielen

  • Native Instruments Kontakt ist ein Software-Sampler mit einer gigantischen Sound-Library, die unter vielen Instrumenten auch sehr gute Piano-Sounds enthält. 
  • Wer eine solch überaus komplexe Sound-Entwicklungsumgebung wie Kontakt nicht braucht, greift zum kostenlosen NI Kontakt Player, um z.B. einfach nur Sampling-Pianos zu spielen.
  • Wer mehr als nur ein Native Instrument Kontakt Piano spielen möchte, ist mit der Definitive Piano Collection gut beraten.
native-instruments-kontakt-piano-image-2
Native Instruments Kontakt Piano The Maverick (Foto: Jörg Sunderkötter)

Der Software-Sampler Kontakt ist das Universalwerkzeug in der Musikproduktion. Die Sound-Library ist gigantisch und enthält auch etliche Piano-Sounds. Warum also nicht mit Native Instruments Kontakt Piano spielen?

Die Vollversion von NI Kontakt ist ein mächtiges Werkzeug für Sound-Entwickler. Wer solch eine überaus komplexe Entwicklungsumgebung nicht braucht und einfach nur mit Native Instruments Kontakt Piano spielen möchte, greift zum kostenlosen NI Kontakt Player. Dieser beinhaltet die komplette Sound-Engine der Vollversion NI Kontakt. Mit dem Kontakt Player muss man also in Sachen Klang- und Spieleigenschaften auf nichts verzichten – nur ist es eben nicht möglich, die Sounds tiefgreifend zu editieren. 

Was man über nicht-lizenzierte Sound-Libraries wissen muss

Im kostenlosen Kontakt Player sind nur solche Sampling-Instrumente spielfähig, die vom jeweiligen Hersteller für die Kontakt-Plattform bei Native Instruments angemeldet und lizenziert wurden. Die Lizenzierung lässt sich Native Instruments von den Sample-Herstellern bezahlen. Als User darf man sich dafür über eine komfortable Installation der Sound-Library über Native Access freuen. Auch die Handhabung ist sehr komfortabel: Lizenzierte Sound-Libraries erscheinen nach der Installation in der Tab-Leiste. Um nicht lizenzierte Libraries in Kontakt zu spielen, benötigt man die Vollversion von NI Kontakt.

Native Instruments Kontakt Piano Libraries

Wer also auf die umfangreichen Edit-Funktionen verzichten kann, spart schon mal knapp 400 Euro   und investiert dieses Geld in gute Piano-Sounds, die zahlreich von Native Instruments und auch anderen Software-Herstellern angeboten werden. Für Kontakt Player gibt es gleich auch eine 500 MB große Basis-Library zum kostenlosen Download. Hier findet man schon eine Menge Sounds, aber um mit Native Instruments Kontakt Piano zu spielen, sollte man einen Blick auf das kostenpflichtige Angebot werfen. 

ni-kontakt-browser-tabs
Einzelne Piano-Libraries bzw. Kontakt-Instrumente lassen sich nach Bedarf in die installierte Library integrieren. Die Instrumente werden dann links im Browser übersichtlich als Tabs angezeigt.

Die Definitive Piano Collection enthält gleich drei Pianos mit klangvollen Namen: Das Upright-Piano The Gentleman, ein Vintage-Piano Maverick und ein moderner Konzertflügel namens Grandeur. Drei Pianos mit viel Charakter und sehr schönem Klang. Man kann die Kontakt Pianos selbstverständlich auch einzeln erwerben wie die weiteren Instrumente: Alecia’s Keys z.B. ist das Piano in Alecia Keys’ Studio, während es sich bei The Giant und dem Una Corda um zwei Klaviere mit außergewöhnlichen Klangeigenschaften handelt. Außerdem findet man hier Vintage Keyboards wie Fender Rhodes, Wurlitzer & Co.

Native Instruments Kontakt und NI Komplete

Wer bei den Pianos für Native Instruments Kontakt gleich in die Vollen gehen will, sollte abwägen, ob sich die Anschaffung von NI Komplete lohnt. Dabei handelt es sich um das Rundum-Sorglos-Paket von Native Instruments – die wohl umfangreichste Sound- und Software-Library, die jemals erschienen ist. 

native-instruments-komplete-12
Native Instruments Komplete 12 - das umfangreiche Software-Paket enthält neben den Piano-Instrumenten zahlreiche Software-Instrumente und Effekt-Plug-ins sowie auch Kontakt inklusive Sample-Library.

Native Instruments bietet Komplete in verschiedenen Ausbaustufen an, prall gefüllt mit nicht nur einer Sound-Library und Instrumenten für Kontakt, sondern eben auch inklusive der Software-Synthesizer von Native Instruments, Effekt-Plug-ins und nicht zuletzt auch die Vollversion von NI Kontakt, Reaktor, GuitarRig und, und, und…

native-instruments-komplete-kontroll-s88
Musik produzieren mit Piano-Feeling: Das neue Controller-Keyboard Komplete S-88 MK2 integriert die Instrumente von Native Instruments und anderen Software-Herstellern mit vielen cleveren Funktionen.

Piano-Libraries für Kontakt vs. Piano-VST

Auch andere Software-Hersteller entwickeln Sound-Libraries für das Kontakt-Format. So gibt es für Native Instruments Kontakt Piano-Sounds in Hülle und Fülle. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Piano-VST ist das auch einer der großen Vorteile, wenn man auf eine universelle Plattform wie Kontakt setzt. 

Hier muss man aber wissen, was man will: Grundsätzlich ist der klar umrissene Fokus eines Piano-VST eine gute Sache – es ist eben ein in sich geschlossenes Instrument und nichts lenkt vom Thema „Piano spielen“ ab. Wer aber mehr Flexibilität und Auswahl haben möchte, um z.B. das Piano mit anderen Sounds zu layern, sollte sich den Kontakt Player oder sogar die Vollversion von Kontakt genauer anschauen. 

Native Instruments Kontakt – Werkzeug für Sound-Designer

Über die Funktionalität von NI Kontakt könnte man ein ganzes Buch schreiben. Kurz gesagt ist Kontakt das Eldorado für Sound-Designer und Entwickler von Sampling-Instrumenten. Kontakt kann riesige Mengen an Samples verwalten und strukturieren und bietet darüber hinaus umfangreiche Synthese- und Effekt-Möglichkeiten. Es ist ein großes modulares Baukastensystem, dessen Möglichkeiten die Anforderungen „normaler Musiker“ bei Weitem übertreffen. 

Für Piano-Libraries und viele andere Sampling-Instrumente essentieller Bestandteil von Kontakt ist die vielseitige Strukturierung von Sample-Mappings. Multisampling ist der technische Begriff dafür. Beim Piano-Sampling wird ein Piano-Sound aus vielen einzelnen Detailaufnahmen zusammengesetzt und in Kontakt zu einem spielbaren Sound zusammengefügt.  

Ein wichtiger Baustein in diesem Zusammenhang ist die in Kontakt integrierte Scripting-Technologie. Software-Entwickler können damit die Klangerzeugung von Kontakt mit speziellem Spielverhalten ausrüsten. Dies kommt besonders auch bei Piano-Sounds zum Tragen, z.B. beim Resonanzverhalten im Haltepedal. Spielt man im Haltepedal, sorgt ein spezielles Script dafür, dass spezielle Multisamples abgerufen werden.

Verwandte Artikel

13.09.2021 · Lernen Klavier online spielen: Die ersten Töne auf der Tastatur lernen

Klavier online spielen - für dieses Piano brauchst du keine Software oder App! Um die ersten Töne auf der Tastatur zu lernen, reicht ein virtuelles Klavier erst mal aus. Es geht ja zunächst darum, ein ...

30.06.2021 · Lernen Klaviertastatur einfach erklärt

Wie funktioniert die Klaviertastatur? Viele Anfänger*innen glauben, dass dieses Rätsel zuerst gelöst sein will, bevor man mit dem Spielen beginnen kann. Alles Quatsch! Setz dich ans Klavier und leg erst einmal los! Ganz intuitiv. Das ...

29.06.2021 · Spielen Felt-Piano: Klavier spielen ganz leise

Der Begriff „Felt-Piano“ hängt stark mit der Popularität des Genres Neoklassik zusammen. Denn besonders hier ist der im Anschlag sehr weiche Klang oft präsent, ja fast ein Markenzeichen. Der Sound hat etwas Poetisches und ist dabei ...

22.06.2021 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

12.05.2021 · Lernen Fingerübungen am Klavier für Anfänger*innen

Aller Anfang ist schwer - so heißt es immer wieder. Da ist schon etwas dran, aber wie schwierig es tatsächlich ist, hängt vor allem davon ab, wie du selber Klavier übst. Grundsätzlich gut ist es, ...

13.04.2021 · Lernen Online-Unterricht mit Yamaha Disklavier: Drei Klaviere gleichzeitig

Beethoven live für Studierende aus aller Welt - so könnte man das international übertragene Klavier-Konzert beschreiben, mit welchem das Hamburger Konservatorium und Yamaha eindrucksvoll eine Möglichkeit für den Remote-Klavierunterricht zeigen: Online-Unterricht mit Yamaha Disclavier Enspire.Seit ...

22.03.2021 · Lernen Digitalpiano-Funktionen: E-Piano-Technik verstehen

„Eigentlich wollte ich nur Klavier spielen…“, ein geflügeltes Wort vieler Einsteiger*innen, die sich für ein E-Piano interessieren. Auf welche Digitalpiano-Funktionen kommt es an? Welche Features sind unbedingt, welche weniger wichtig? Um das zu beurteilen, sollte ...

02.03.2021 · Spielen Thomann Keys & Frequencies: Synth-Event im Browser

Als Nachfolger des erfolgreichen „Synth Reactor 2019“ kündigt Thomann nun das Online-Event „Keys & Frequencies“. Am Samstag, den 27. März 2021 ab 14:00 Uhr werden wieder internationale Synth-Experten in Livestreams neues Gear zeigen.Live, kostenlos und ...

06.11.2020 · Spielen Neue Meister Sessions von Casio, Berlin Sessions & Gigmit

In Kooperation mit dem Musikvideo-Produzent Berlin Sessions und der Booking-Plattform gigmit.com stellt Casio ein neues Konzert-Format auf die Beine: Die „Neue Meister Sessions“ bringen innovative Musik und Pianoklang in den Club. Mitmachen erwünscht: Ein Live-Act ...

06.11.2020 · Kaufen Kopfhörer für Digitalpiano: Gute Klangqualität begeistert

Grundsätzlich sind die meisten Kopfhörer für Digitalpianos geeignet. Entsprechend gibt es keine explizit als „Kopfhörer für Digitalpiano“ ausgewiesene Headphones. Trotzdem sollte man ein paar technische Feinheiten beachten, denn es gibt sogar auch Kopfhörer-Modelle, die zum ...

03.11.2020 · Kaufen E-Piano-Test 2021: Die besten Einsteiger-Digitalpianos im Vergleich

Welches ist das beste Digitalpiano? Bei dieser Frage steht meistens ein möglichst günstiges Digitalpiano im Vordergrund. Aber egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Neben dem Preis sollten vor allem auch Sound und Spielspaß wichtige Faktoren ...

02.11.2020 · Kaufen Digitalpiano für Anfänger: Die besten E-Pianos im Test

Welches ist das beste Digitalpiano für Anfänger? Die meisten wollen zunächst nicht zu viel Geld ausgeben, aber taugt ein extrem günstiges Einsteiger-Digitalpiano überhaupt, um damit Klavier zu lernen? In diesem E-Piano-Test zeigen wir gemeinsam mit ...