Fazioli - erlesene Konzertflügel aus Italien

Fazioli

Der italienische Hersteller Fazioli ist für seine hochwertigen Konzertflügel bekannt. Die in Handarbeit gefertigten Instrumente werden in sechs Flügelmodellen zwischen 156 und 308 cm Länge gebaut, wobei letzterer mit der Typenbezeichnung F308 als der längste Konzertflügel der Welt gilt. Die Flügel von Fazioli erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei prominenten Pianisten wie Herbie Hancock oder Angela Hewitt.

Besondere Ausstattungsmerkmale von Fazioli Flügeln sind eine stimmbare Duplex Scale sowie ein zusätzliches viertes Pedal. Es erleichtert das Spiel im pianissimo, indem die Hämmer in Ruhelage näher an die Saiten geführt werden. Eine Verschiebung der Mechanik wie bei der üblichen Una-Corda-Funktion ist nicht notwendig und ermöglicht leiseres Spielen ohne die klanglichen Änderungen beim Una-Corda-Spiel.