ANZEIGE

Druckpunktsimulation bei Digitalpiano-Tastaturen

  • Druckpunktsimulation ist ein wichtiges Feature bei Digitalpianos der Mittel- bis Oberklasse und bildet ein mechanisches Detail der Repetitionsmechanik akustischer Pianos nach.
  • Die Druckpunktsimulation wird beim Digitalpiano ebenfalls mechanisch erzeugt und dient der exakten Kontrolle des Klavieranschlags.
  • Anstelle von Druckpunktsimulation findet man häufig auch den englischen Begriff Escapement.
Druckpunktsimulation und Piano-Anschlag
(Bildquelle: Kawai)

Bei vielen Digitalpianos ab der mittleren Preisklasse taucht als besonderes Ausstattungsmerkmal die Druckpunktsimulation auf. Es handelt sich dabei um ein Feature für fortgeschrittene Pianisten, welches eine exakte Kontrolle des Klavieranschlags erlaubt.

Anfänger am Piano werden vermutlich gar nicht spüren, ob eine Digitalpiano-Tastatur mit oder ohne Druckpunktsimulation aufgebaut ist. In der Tat ist der Druckpunkt nicht etwa ein „Hindernis“ im Tastenweg, welches mit viel Anstrengung überwunden werden will. Der Druckpunkt liegt jedoch im Tastenweg und ermöglicht eine feine Kontrolle der Anschlagdynamik – vor allem auch beim Spielen leiser Passagen.

Druckpunktsimulation Kawai GrandFeel II
Druckpunktsimulation bei der Kawai GrandFeel II Hammermechanik. Die kleine Mechanik erzeugt einen nur leicht spürbaren, aber definierten Druckpunkt. (Bildquelle: Kawai)

Wie funktioniert die Druckpunktsimulation?

Das Wort „Simulation“ zeigt schon an, dass hier ein Detail der Mechanik des akustischen Pianos nachempfunden wird. Das Detail stammt aus der Repetitionsmechanik, wie sie Mitte des 19. Jahrhunderts von Sébastian Érard erfunden wurde und eine Weiterentwicklung der Stoßzungenmechanik ist. 

Die Repetitionsmechanik ist eine komplexe Entkoppelung von Taste und Hammer. Einfach erklärt sorgt sie dafür, dass der Hammer nach dem Anschlagen des Tons sofort wieder spielbereit ist, schon bevor die Taste wieder vollständig in ihre Ruheposition zurückgekehrt ist. Man kann also auf zwei Arten den Ton auslösen:

  1. Taste wird vollständig gespielt. Hier wird der gesamte Tastenweg in einem Rutsch gespielt.
  2. Taste wird von einem niedriger liegenden Punkt im Tastenweg gespielt.

Man spricht hier auch von Repetitionsmechanik mit doppelter Auslösung.

Hammeranschlag-Simulation Kawai GrandFeel II
Mit dem Auftreffen des Hammers auf den Filzstopper wird das Anschlagen der Klaviersaite simuliert. (Bildquelle: Kawai)

Wie wirkt die Druckpunktsimulation beim Digitalpiano?

Vor allem wenn man im pianissimo spielt und möglichst wenig Kraft auf die Hammerbewegung bringen möchte, ist der Druckpunkt deutlich spürbar. Er erlaubt insofern ein kontrolliertes Anschlagen aus dem Tastenweg heraus. Selbst ein kurzer Tastenhub reicht, um den Hammer zwar schnell, aber mit weniger Kraft an die virtuelle Saite zu schleudern.

Druckpunktsimulation, Escapement, 3fach-Sensor-System

Anstelle der Bezeichnung Druckpunktsimulation oder auch Auslösepunkt werden in Produktbeschreibungen und Handbüchern manchmal auch die englischen Begriffe Escapement oder Let-Off verwendet.

Bei einem Digitalpiano wird der Druckpunkt durch eine unscheinbare mechanische Vorrichtung erzeugt. Auch hier muss man einen kleinen Widerstand überwinden, der weiter unten im Tastenweg liegt. Wichtig für die Übertragung der Anschlagwerte Note On/Off & Velocity ist ein 3-Sensor-System (Triple Sensor), welches den Tastenweg scannt:

Aktion 1: Taste bewegt sich vollständig von Sensor 1 zu Sensor 2 – der Ton wird ausgelöst, über die Geschwindigkeitsmessung wird die Anschlagstärke ermittelt.

Aktion 2: Die Taste wird nicht komplett losgelassen, also im Tastenrückweg gestoppt. Jetzt erfolgt ein erneutes Anschlagen (Repetieren) des Tons und Sensor 3 übermittelt die Daten für die neue Velocity-Messung.

Verwandte Artikel

19.05.2022 · Spielen CD-Rezension: Alexandra Sostmann - Grenzgänge

Ich suche ständig nach neuer Musik - möglichst solche, die mich emotional berührt. Immer öfter entdecke ich dabei Musik aus längst vergangenen Stilepochen. Kein Wunder, denn als Klassik-Experte würde ich mich ganz und gar nicht ...

02.05.2022 · Spielen We Create Music! Kreativ-Plattform von GEWA Music

Talentförderung steht im Mittelpunkt der neuen Plattform, die GEWA Music unter dem Namen „We Create Music!“ ins Leben ruft. Inhaltlich will man mit Weiterbildung, Vernetzung und Präsentationsmöglichkeiten Songwriter*innen & Musiker*innen unterstützen, ihre nächsten Karriereschritte zu machen. ...

05.04.2022 · Spielen Best of Piano-VST - Tutorial: Intimate Piano Sound

Der Intimate Piano Sound - diesen Sound lieben vermutlich alle, und das Preset ist schon ein Must-have für jedes gute Piano-VST. Zumindest steckt dieser Sound in so gut wie jedem Piano-VST - man muss nur ...

28.02.2022 · Spielen Warum bei jedem E-Piano Tastengeräusche auftreten

Insbesondere Anfänger*innen, die gerade ihr erstes Digitalpiano gekauft haben, stellen voller Verwunderung fest, dass ihr E-Piano Tastengeräusche verursacht. Einleuchtend natürlich, dass eine Hammermechanik mechanische Geräusche erzeugt. Normal also. Dennoch gibt es Gründe, warum Klopfgeräusche und ...

25.02.2022 · Kaufen Musikhaus Thomann: 100 Jahre Hans Thomann Senior

Das Musikhaus Thomann - heute ein milliardenschweres Logistik- und Service-Unternehmen für Musikinstrumente und Equipment, doch begann alles mit einem traditionellen Musikgeschäft im idyllischen oberfränkischen Treppendorf. Mit dem 100. Geburtstag des Firmengründers Hans Thomann Senior feiert ...

25.02.2022 · Spielen Piano Day - immer am 29. März!

Warum braucht die Welt einen Piano Day? „Es gibt sicher viele Gründe“, sagt Nils Frahm dazu, „vor allem aber, kann es nicht schaden, das Piano zu feiern und alles, was damit zu tun hat: Künstler, ...

07.02.2022 · Kaufen Yamaha Arius-Serie - Digitalpianos für Einsteiger und Fortgeschrittene

Update! Neue Modelle angekündigt. Die Yamaha Arius-Serie gehört seit Jahren schon zu den beliebtesten Digitalpianos, wenn es darum geht, gute Qualität zum Einsteiger-Budget zu bekommen. Auch mit den neuen Modellen dürfte das gelingen, denn unverändert ...

04.01.2022 · Lernen #HappyNewYou: Finde deinen Job bei Thomann!

Happy New Year - #HappyNewYou! Nach diesem Motto macht das Musikhaus Thomann auf aktuelle Jobangebote aufmerksam. Wenn du also darüber nachdenkst, deine musikalischen Aktivitäten mit einer beruflichen Karriere zu verknüpfen, warum nicht mal über einen ...

10.12.2021 · Lernen Weihnachtslieder am Klavier spielen: Noten & Online-Kurse

Hoppla! Das Fest steht vor der Tür und es müssen noch Weihnachtslieder am Klavier einstudiert werden? Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene ein paar Tipps, welche Weihnachtslieder man einfach und schnell spielen lernen kann: Über Noten, Bücher, ...

03.11.2021 · Kaufen E-Piano-Test 2022: Die besten Einsteiger-Digitalpianos im Vergleich

Welches ist das beste Digitalpiano? Bei dieser Frage steht meistens ein möglichst günstiges Digitalpiano im Vordergrund. Aber egal, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Neben dem Preis sollten vor allem auch Sound und Spielspaß wichtige Faktoren ...

21.10.2021 · Kaufen Keyboardstativ als E-Piano-Ständer? Preiswerte Lösungen & Tipps

Keyboardständer sehen auf den ersten Blick fast gleich aus - viele davon sind als E-Piano-Ständer ungeeignet. Ob wacklige Angelegenheit oder solider Unterbau, darüber entscheidet die Wahl des richtigen Zubehörs. Hier eine Übersicht und handfeste Tipps, ...

16.09.2021 · Kaufen Digitalpiano mit Holztastatur: Welche Unterschiede gibt es?

Ein realistisches Spielgefühl erwartet man von einem Digitalpiano mit Holztastatur. Viele Hersteller werben mit diesem hochwertigen Ausstattungsmerkmal, aber längst nicht überall ist auch tatsächlich eine Tastatur mit massiven Holztasten verbaut. Worauf muss man achten und ...