Druckpunktsimulation bei Digitalpiano-Tastaturen

  • Druckpunktsimulation ist ein wichtiges Feature bei Digitalpianos der Mittel- bis Oberklasse und bildet ein mechanisches Detail der Repetitionsmechanik akustischer Pianos nach.
  • Die Druckpunktsimulation wird beim Digitalpiano ebenfalls mechanisch erzeugt und dient der exakten Kontrolle des Klavieranschlags.
  • Anstelle von Druckpunktsimulation findet man häufig auch den englischen Begriff Escapement.
Druckpunktsimulation und Piano-Anschlag
(Bildquelle: Kawai)

Bei vielen Digitalpianos ab der mittleren Preisklasse taucht als besonderes Ausstattungsmerkmal die Druckpunktsimulation auf. Es handelt sich dabei um ein Feature für fortgeschrittene Pianisten, welches eine exakte Kontrolle des Klavieranschlags erlaubt.

Anfänger am Piano werden vermutlich gar nicht spüren, ob eine Digitalpiano-Tastatur mit oder ohne Druckpunktsimulation aufgebaut ist. In der Tat ist der Druckpunkt nicht etwa ein „Hindernis“ im Tastenweg, welches mit viel Anstrengung überwunden werden will. Der Druckpunkt liegt jedoch im Tastenweg und ermöglicht eine feine Kontrolle der Anschlagdynamik – vor allem auch beim Spielen leiser Passagen.

Druckpunktsimulation Kawai GrandFeel II
Druckpunktsimulation bei der Kawai GrandFeel II Hammermechanik. Die kleine Mechanik erzeugt einen nur leicht spürbaren, aber definierten Druckpunkt. (Bildquelle: Kawai)

Wie funktioniert die Druckpunktsimulation?

Das Wort „Simulation“ zeigt schon an, dass hier ein Detail der Mechanik des akustischen Pianos nachempfunden wird. Das Detail stammt aus der Repetitionsmechanik, wie sie Mitte des 19. Jahrhunderts von Sébastian Érard erfunden wurde und eine Weiterentwicklung der Stoßzungenmechanik ist. 

Die Repetitionsmechanik ist eine komplexe Entkoppelung von Taste und Hammer. Einfach erklärt sorgt sie dafür, dass der Hammer nach dem Anschlagen des Tons sofort wieder spielbereit ist, schon bevor die Taste wieder vollständig in ihre Ruheposition zurückgekehrt ist. Man kann also auf zwei Arten den Ton auslösen:

  1. Taste wird vollständig gespielt. Hier wird der gesamte Tastenweg in einem Rutsch gespielt.
  2. Taste wird von einem niedriger liegenden Punkt im Tastenweg gespielt.

Man spricht hier auch von Repetitionsmechanik mit doppelter Auslösung.

Hammeranschlag-Simulation Kawai GrandFeel II
Mit dem Auftreffen des Hammers auf den Filzstopper wird das Anschlagen der Klaviersaite simuliert. (Bildquelle: Kawai)

Wie wirkt die Druckpunktsimulation beim Digitalpiano?

Vor allem wenn man im pianissimo spielt und möglichst wenig Kraft auf die Hammerbewegung bringen möchte, ist der Druckpunkt deutlich spürbar. Er erlaubt insofern ein kontrolliertes Anschlagen aus dem Tastenweg heraus. Selbst ein kurzer Tastenhub reicht, um den Hammer zwar schnell, aber mit weniger Kraft an die virtuelle Saite zu schleudern.

Druckpunktsimulation, Escapement, 3fach-Sensor-System

Anstelle der Bezeichnung Druckpunktsimulation oder auch Auslösepunkt werden in Produktbeschreibungen und Handbüchern manchmal auch die englischen Begriffe Escapement oder Let-Off verwendet.

Bei einem Digitalpiano wird der Druckpunkt durch eine unscheinbare mechanische Vorrichtung erzeugt. Auch hier muss man einen kleinen Widerstand überwinden, der weiter unten im Tastenweg liegt. Wichtig für die Übertragung der Anschlagwerte Note On/Off & Velocity ist ein 3-Sensor-System (Triple Sensor), welches den Tastenweg scannt:

Aktion 1: Taste bewegt sich vollständig von Sensor 1 zu Sensor 2 – der Ton wird ausgelöst, über die Geschwindigkeitsmessung wird die Anschlagstärke ermittelt.

Aktion 2: Die Taste wird nicht komplett losgelassen, also im Tastenrückweg gestoppt. Jetzt erfolgt ein erneutes Anschlagen (Repetieren) des Tons und Sensor 3 übermittelt die Daten für die neue Velocity-Messung.

Verwandte Artikel

12.08.2019 · Kaufen Piano spielen mit einem VST-Host-Programm

Braucht man immer gleich eine komplizierte DAW-Software, nur um mit einem Piano-VST Klavier zu spielen? Eine Hürde für alle, die sich mit Recording-Technik nicht auskennen. Von den Kosten mal ganz abgesehen, ist der Einstieg in ...

07.08.2019 · Spielen Felt-Piano: Klavier spielen ganz leise

Der Begriff „Felt-Piano“ hängt stark mit der Popularität des Genres Neoklassik zusammen. Denn besonders hier ist der im Anschlag sehr weiche Klang oft präsent, ja fast ein Markenzeichen. Der Sound hat etwas Poetisches und ist dabei ...

01.08.2019 · Spielen Coole Klavierakkorde: Kool & The Gang - Summer Madness

Kool & The Gang Summer Madness - was sollte besser zu den Rekord-Temperaturen dieses Sommers passen als dieser Soul-Hit aus dem Jahre 1974? Cooles Tempo, cooler Laid-back Groove und coole Klavierakkorde - gespielt auf dem ...

26.07.2019 · Lernen Classic Manager: Klassische Klaviermusik kostenlos online hören

Wer klassische Musik am Klavier lernt, braucht nicht nur Klaviernoten, sondern als Referenz möglichst mehrere Aufnahmen eines Klavierstücks. Die Streaming-Website Classic Manager ist eine praktische sowie kostenlose Hilfe: Einzelne Titel, Alben und thematisch sortierte Playlists ...

23.07.2019 · Spielen Mit Gig Performer Piano spielen: VST-Host-Programm im Live-Einsatz

Warum gleich eine DAW nutzen, nur um ein Piano-VST zu spielen? Aber was kann man tun, wenn ein Software-Piano nicht auch als Standalone-Applikation erhältlich ist. Um einfach nur ein VST- oder AU-Instrument spielen zu können, ...

11.07.2019 · Lernen Stranger Things Titelsong am Piano spielen lernen

Wer kennt sie nicht, die Kultserie im Coming-of-Age-Stil der 80 Jahre? Die Filmmusik wird zwar dominiert von elektronischen Sounds, aber die Online-Klavier-Schule music2me zeigt, wie du den Stranger Things Titelsong am Piano lernen kannst. Die ...

08.07.2019 · Spielen Digitalpiano-Ratgeber: E-Piano an ein Mischpult anschließen

Digitalpiano, iPad, Keyboard, Synthesizer - alle Geräte sollen möglichst auch über den Kopfhörer oder Lautsprecher zu hören sein. Wie also schließt man zusätzliche Klangquellen gemeinsam mit dem E-Piano an ein Mischpult an? Audio, MIDI, Bluetooth, ...

28.06.2019 · Spielen Digitalpiano an Stereoanlage anschließen: Konzertsaal im Wohnzimmer

Du willst den Sound deines Digitalpianos über eine Stereoanlage spielen? Das ist grundsätzlich möglich, hängt jedoch von ein paar technischen Voraussetzungen ab. Meistens passen die Anschlüsse von Hifi-Geräten und Musikinstrumenten nicht zusammen. Nur selten eignen ...

26.06.2019 · Lernen Auf dem Klavier Tonleitern üben: 5 Tipps für Anfänger

Aller Anfang ist schwer. Wer lernen möchte, flüssig Klavier zu spielen, kommt an dieser Übung nicht vorbei. Aber den ganzen Tag auf dem Klavier Tonleitern üben? Das ist wirklich nicht empfehlenswert. Man kann dabei eine ...

10.06.2019 · Pflege Notenständer für das Stagepiano

Piano spielen und Noten lesen - fast immer gehört ein Notenhalter auch bei transportablen Digitalpianos zur Grundausstattung, aber die Qualität kann sehr unterschiedlich sein. Nicht selten macht es daher Sinn, einen extra Notenständer für das ...

07.06.2019 · Pflege Case für das Stagepiano kaufen: Koffer oder Tasche?

Erst mit Schrammen und Macken bekommen Stagepianos mit der Zeit eine persönliche Note - das kann durchaus etwas Schönes sein. Wer allerdings sein Instrument schonen und sicherstellen möchte, dass Tastatur und Bedienelemente den Transport im ...

05.06.2019 · Spielen Digitalpiano als Masterkeyboard verwenden - MIDI, USB, Bluetooth

Notationen erstellen und bearbeiten, mit dem E-Piano aufnehmen oder einfach den Klang verbessern - es gibt viele Möglichkeiten, die ein Digitalpiano als Masterkeyboard bieten kann. Aber welche Voraussetzungen muss das elektrische Klavier mitbringen, um es ...