Cristofori und das Pianoforte

  • Mit Erfindung der Hammermechanik beeinflusste Bartolomeo Cristofori die Entwicklung des Pianos maßgeblich.
  • Erst durch die Hammermechanik wurde anschlagdynamisches Spielen möglich, was zur Entwicklung des Pianoforte führte.
  • Cristofori war italienischer Instrumentenbauer und arbeitete Ende des 17. Jahrhunderts bei Ferdinand von Medici.
cristofori-instrument-metropolitan-museum-art
Bildquelle: Metropolitan Museum of Art

Sein Name mag weniger geläufig erscheinen, aber wer Piano spielt, sollte zumindest mal von ihm gehört haben. Denn genau genommen wünschen wir alle, beim Klavierspielen die bahnbrechende Erfindung von Bartolomeo Cristofori unter unseren Fingern zu spüren.

Vor der Erfindung des Pianoforte war das Cembalo das klassische Tasteninstrument.

Der italienische Musikinstrumentenbauer Bartolomeo Cristofori (1655-1731) erfand die Anschlagmechanik des Hammerklaviers und veränderte damit die Welt der Tasteninstrumente. Das Revolutionäre daran war damals: Mit dem Hammerklavier war erstmals das dynamische Spielen über die Tastatur möglich, was dem neuen Instrument auch seinen Namen gab: Pianoforte.

Dynamische Übertragung der Anschlagstärke

Als Bartolomeo Cristofori etwa zu Ende des 17. Jahrhunderts eine Stelle als Instrumentenbauer und -stimmer bei Ferdinand von Medici antrat, beschäftigte er sich mit der Entwicklung einer neuen Anschlagmechanik. Vor allem ging es ihm dabei um die freie dynamische Übertragung der Anschlagstärke bei sofortiger Freigabe der Klaviersaite. Der Mechanismus bewegt gleichzeitig den Hammer auf die Saite und hebt den Dämpfer ab.

Vom Kielinstrument zur Anschlagdynamik

Vor der Erfindung des Pianoforte war das Cembalo das klassische Tasteninstrument. Beim Cembalo werden die Saiten nicht durch Hammerköpfe angeschlagen, sondern durch sogenannte Kiele gezupft – daher der Begriff Kielinstrument, worunter auch das Spinett fällt. Anders als bei anderen gezupften Saiteninstrumenten erlaubt aber die Mechanik von Kielinstrumenten keine Anschlagdynamik, womit ein wichtiges Ausdrucksmittel fehlt.

Instrumente von Cristofori anschauen

Cristofori-Instrumente aus der Medici-Sammlung werden in einigen Museen ausgestellt. Das Instrument im Bild kann man im Metropolitan Museum of Art in New York bewundern. Wer nicht ganz so weit reisen möchte: Das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig hat Cristofori einen Ausstellungsraum gewidmet. Ein Besuch der umfangreichen Ausstellung historischer Musikinstrumente lohnt sich auf jeden Fall, unter anderem sind hier Originalinstrumente aus der Sammlung Ferdinand von Medicis hier zu betrachten.

Historische Instrumente hören

Zu hören bekommt man historische Instrumente natürlich selten. Im Video der Konzertaufzeichnung des Metropolitan Museum of Art kann man hören, dass das Cristofori Instrument klanglich noch weit entfernt ist von dem, was wir heute als Pianoklang kennen, aber es ist anschlagdynamisch.

Auch auf elektronische Weise kann man die Klänge nachempfinden, um historische Musik zu spielen. Jedes Digitalpiano verfügt zumindest über einen Harpsichord- oder Cembalo-Klang. Hochinteressant ist in diesem Zusammenhang das Software-Piano Modartt Pianoteq, das eine ganze Sammlung historischer Instrumente aus der Kollektion des Museum Schloss Kremsegg bei Linz in Österreich als virtuelle Instrumente bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christofori-Doodle

Der Erfindung Bartolomeo Christoforis zu Ehren widmete Google zu seinem 360. Geburtstag ein Christofori-Doodle. Es ist sehr einfach, veranschaulicht das Funktionsprinzip aber sehr gut: Mit dem piano-forte-Regler kann man den Spieler steuern, um seine Melodie zwischen laut und leise variieren zu lassen.

cristofori-doodle

Verwandte Artikel

17.06.2022 · Kaufen Yamaha E-Piano kaufen: Die besten Digitalpiano-Modelle

Wer ein Yamaha E-Piano kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Nicht nur in unterschiedlichen Preisklassen bietet Yamaha E-Piano-Modelle mit sehr guten Leistungsmerkmalen an, sondern auch in ganz unterschiedlichen Digitalpiano-Kategorien - egal, ob Homepiano, Portable ...

27.05.2022 · Spielen Konzert-Slot gewinnen: Blues- und Jazz-Festival Bamberg

Endlich wieder Live-Gigs spielen - wie lange haben wir darauf gewartet! Über 70 Live-Acts werden an zehn Tagen beim Blues- und Jazz-Festival Bamberg auftreten. Du kannst mit deiner Band dabei sein - mach mit beim ...

25.05.2022 · Kaufen Casio CDP-S-Serie – Portable Pianos für Einsteiger

Die Casio CDP-S-Serie ist eine Modellreihe besonders preiswerter Pianos. Unterhalb der Privia PX-S-Reihe positioniert sind die CDP-S-Modelle für den Einstieg ins digitale Pianospiel ebenso zu empfehlen, wie als portable Low-Cost-Zweitinstrumente für fortgeschrittene Spieler. Wir beleuchten ...

19.05.2022 · Spielen CD-Rezension: Alexandra Sostmann - Grenzgänge

Ich suche ständig nach neuer Musik - möglichst solche, die mich emotional berührt. Immer öfter entdecke ich dabei Musik aus längst vergangenen Stilepochen. Kein Wunder, denn als Klassik-Experte würde ich mich ganz und gar nicht ...

02.05.2022 · Spielen We Create Music! Kreativ-Plattform von GEWA Music

Talentförderung steht im Mittelpunkt der neuen Plattform, die GEWA Music unter dem Namen „We Create Music!“ ins Leben ruft. Inhaltlich will man mit Weiterbildung, Vernetzung und Präsentationsmöglichkeiten Songwriter*innen & Musiker*innen unterstützen, ihre nächsten Karriereschritte zu machen. ...

05.04.2022 · Spielen Best of Piano-VST - Tutorial: Intimate Piano Sound

Der Intimate Piano Sound - diesen Sound lieben vermutlich alle, und das Preset ist schon ein Must-have für jedes gute Piano-VST. Zumindest steckt dieser Sound in so gut wie jedem Piano-VST - man muss nur ...

28.02.2022 · Spielen Warum bei jedem E-Piano Tastengeräusche auftreten

Insbesondere Anfänger*innen, die gerade ihr erstes Digitalpiano gekauft haben, stellen voller Verwunderung fest, dass ihr E-Piano Tastengeräusche verursacht. Einleuchtend natürlich, dass eine Hammermechanik mechanische Geräusche erzeugt. Normal also. Dennoch gibt es Gründe, warum Klopfgeräusche und ...

25.02.2022 · Kaufen Musikhaus Thomann: 100 Jahre Hans Thomann Senior

Das Musikhaus Thomann - heute ein milliardenschweres Logistik- und Service-Unternehmen für Musikinstrumente und Equipment, doch begann alles mit einem traditionellen Musikgeschäft im idyllischen oberfränkischen Treppendorf. Mit dem 100. Geburtstag des Firmengründers Hans Thomann Senior feiert ...

25.02.2022 · Spielen Piano Day - immer am 29. März!

Warum braucht die Welt einen Piano Day? „Es gibt sicher viele Gründe“, sagt Nils Frahm dazu, „vor allem aber, kann es nicht schaden, das Piano zu feiern und alles, was damit zu tun hat: Künstler, ...

07.02.2022 · Kaufen Yamaha Arius-Serie - YDP-145, YDP-165, S35 & S55

Die Yamaha Arius-Serie gehört seit Jahren schon zu den beliebtesten Digitalpianos, wenn es darum geht, gute Qualität zum Einsteiger-Budget zu bekommen. Auch mit den neuen Modellen dürfte das gelingen, denn unverändert liegen die Schwerpunkte von ...

04.01.2022 · Lernen #HappyNewYou: Finde deinen Job bei Thomann!

Happy New Year - #HappyNewYou! Nach diesem Motto macht das Musikhaus Thomann auf aktuelle Jobangebote aufmerksam. Wenn du also darüber nachdenkst, deine musikalischen Aktivitäten mit einer beruflichen Karriere zu verknüpfen, warum nicht mal über einen ...

10.12.2021 · Lernen Weihnachtslieder am Klavier spielen: Noten & Online-Kurse

Hoppla! Das Fest steht vor der Tür und es müssen noch Weihnachtslieder am Klavier einstudiert werden? Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene ein paar Tipps, welche Weihnachtslieder man einfach und schnell spielen lernen kann: Über Noten, Bücher, ...