ANZEIGE

Cristofori und das Pianoforte

  • Mit Erfindung der Hammermechanik beeinflusste Bartolomeo Cristofori die Entwicklung des Pianos maßgeblich.
  • Erst durch die Hammermechanik wurde anschlagdynamisches Spielen möglich, was zur Entwicklung des Pianoforte führte.
  • Cristofori war italienischer Instrumentenbauer und arbeitete Ende des 17. Jahrhunderts bei Ferdinand von Medici.
cristofori-instrument-metropolitan-museum-art
Bildquelle: Metropolitan Museum of Art

Sein Name mag weniger geläufig erscheinen, aber wer Piano spielt, sollte zumindest mal von ihm gehört haben. Denn genau genommen wünschen wir alle, beim Klavierspielen die bahnbrechende Erfindung von Bartolomeo Cristofori unter unseren Fingern zu spüren.

Vor der Erfindung des Pianoforte war das Cembalo das klassische Tasteninstrument.

Der italienische Musikinstrumentenbauer Bartolomeo Cristofori (1655-1731) erfand die Anschlagmechanik des Hammerklaviers und veränderte damit die Welt der Tasteninstrumente. Das Revolutionäre daran war damals: Mit dem Hammerklavier war erstmals das dynamische Spielen über die Tastatur möglich, was dem neuen Instrument auch seinen Namen gab: Pianoforte.

Dynamische Übertragung der Anschlagstärke

Als Bartolomeo Cristofori etwa zu Ende des 17. Jahrhunderts eine Stelle als Instrumentenbauer und -stimmer bei Ferdinand von Medici antrat, beschäftigte er sich mit der Entwicklung einer neuen Anschlagmechanik. Vor allem ging es ihm dabei um die freie dynamische Übertragung der Anschlagstärke bei sofortiger Freigabe der Klaviersaite. Der Mechanismus bewegt gleichzeitig den Hammer auf die Saite und hebt den Dämpfer ab.

Vom Kielinstrument zur Anschlagdynamik

Vor der Erfindung des Pianoforte war das Cembalo das klassische Tasteninstrument. Beim Cembalo werden die Saiten nicht durch Hammerköpfe angeschlagen, sondern durch sogenannte Kiele gezupft – daher der Begriff Kielinstrument, worunter auch das Spinett fällt. Anders als bei anderen gezupften Saiteninstrumenten erlaubt aber die Mechanik von Kielinstrumenten keine Anschlagdynamik, womit ein wichtiges Ausdrucksmittel fehlt.

Instrumente von Cristofori anschauen

Cristofori-Instrumente aus der Medici-Sammlung werden in einigen Museen ausgestellt. Das Instrument im Bild kann man im Metropolitan Museum of Art in New York bewundern. Wer nicht ganz so weit reisen möchte: Das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig hat Cristofori einen Ausstellungsraum gewidmet. Ein Besuch der umfangreichen Ausstellung historischer Musikinstrumente lohnt sich auf jeden Fall, unter anderem sind hier Originalinstrumente aus der Sammlung Ferdinand von Medicis hier zu betrachten.

Historische Instrumente hören

Zu hören bekommt man historische Instrumente natürlich selten. Im Video der Konzertaufzeichnung des Metropolitan Museum of Art kann man hören, dass das Cristofori Instrument klanglich noch weit entfernt ist von dem, was wir heute als Pianoklang kennen, aber es ist anschlagdynamisch.

Auch auf elektronische Weise kann man die Klänge nachempfinden, um historische Musik zu spielen. Jedes Digitalpiano verfügt zumindest über einen Harpsichord- oder Cembalo-Klang. Hochinteressant ist in diesem Zusammenhang das Software-Piano Modartt Pianoteq, das eine ganze Sammlung historischer Instrumente aus der Kollektion des Museum Schloss Kremsegg bei Linz in Österreich als virtuelle Instrumente bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christofori-Doodle

Der Erfindung Bartolomeo Christoforis zu Ehren widmete Google zu seinem 360. Geburtstag ein Christofori-Doodle. Es ist sehr einfach, veranschaulicht das Funktionsprinzip aber sehr gut: Mit dem piano-forte-Regler kann man den Spieler steuern, um seine Melodie zwischen laut und leise variieren zu lassen.

cristofori-doodle

Verwandte Artikel

16.09.2021 · Kaufen Digitalpiano mit Holztastatur: Welche Unterschiede gibt es?

Ein realistisches Spielgefühl erwartet man von einem Digitalpiano mit Holztastatur. Viele Hersteller werben mit diesem hochwertigen Ausstattungsmerkmal, aber längst nicht überall ist auch tatsächlich eine Tastatur mit massiven Holztasten verbaut. Worauf muss man achten und ...

13.09.2021 · Lernen Klavier online spielen: Die ersten Töne auf der Tastatur lernen

Klavier online spielen - für dieses Piano brauchst du keine Software oder App! Um die ersten Töne auf der Tastatur zu lernen, reicht ein virtuelles Klavier erst mal aus. Es geht ja zunächst darum, ein ...

03.09.2021 · Lernen Hammermechanik-Tastatur bei Digitalpiano und Akustikpiano

Klavier spielen mit dynamischem Anschlag wurde erst durch die Hammermechanik möglich. Im 18. Jahrhundert vom italienischen Instrumentenbauer Bartolomeo Cristofori erfunden, entwickelte sich die Hammermechanik-Tastatur weiter und machte den Pianoanschlag zu dem, was wir heute von ...

30.06.2021 · Lernen Klaviertastatur einfach erklärt

Wie funktioniert die Klaviertastatur? Viele Anfänger*innen glauben, dass dieses Rätsel zuerst gelöst sein will, bevor man mit dem Spielen beginnen kann. Alles Quatsch! Setz dich ans Klavier und leg erst einmal los! Ganz intuitiv. Das ...

29.06.2021 · Spielen Felt-Piano: Klavier spielen ganz leise

Der Begriff „Felt-Piano“ hängt stark mit der Popularität des Genres Neoklassik zusammen. Denn besonders hier ist der im Anschlag sehr weiche Klang oft präsent, ja fast ein Markenzeichen. Der Sound hat etwas Poetisches und ist dabei ...

22.06.2021 · Lernen Online-Klavierunterricht geben mit Skype & Co.

Online-Klavierunterricht geben mit Skype, Zoom & Co - gerade in Pandemie-Zeiten für viele Klavierlehrer*innen eine einfache Möglichkeit, um weiterhin Face2face-Unterricht anzubieten. Aber geht’s auch mit besserer Tonqualität, ohne gleich in teures Equipment zu investieren? Hier ...

12.05.2021 · Lernen Fingerübungen am Klavier für Anfänger*innen

Aller Anfang ist schwer - so heißt es immer wieder. Da ist schon etwas dran, aber wie schwierig es tatsächlich ist, hängt vor allem davon ab, wie du selber Klavier übst. Grundsätzlich gut ist es, ...

13.04.2021 · Lernen Online-Unterricht mit Yamaha Disklavier: Drei Klaviere gleichzeitig

Beethoven live für Studierende aus aller Welt - so könnte man das international übertragene Klavier-Konzert beschreiben, mit welchem das Hamburger Konservatorium und Yamaha eindrucksvoll eine Möglichkeit für den Remote-Klavierunterricht zeigen: Online-Unterricht mit Yamaha Disclavier Enspire.Seit ...

22.03.2021 · Lernen Digitalpiano-Funktionen: E-Piano-Technik verstehen

„Eigentlich wollte ich nur Klavier spielen…“, ein geflügeltes Wort vieler Einsteiger*innen, die sich für ein E-Piano interessieren. Auf welche Digitalpiano-Funktionen kommt es an? Welche Features sind unbedingt, welche weniger wichtig? Um das zu beurteilen, sollte ...

02.03.2021 · Spielen Thomann Keys & Frequencies: Synth-Event im Browser

Als Nachfolger des erfolgreichen „Synth Reactor 2019“ kündigt Thomann nun das Online-Event „Keys & Frequencies“. Am Samstag, den 27. März 2021 ab 14:00 Uhr werden wieder internationale Synth-Experten in Livestreams neues Gear zeigen.Live, kostenlos und ...

06.11.2020 · Spielen Neue Meister Sessions von Casio, Berlin Sessions & Gigmit

In Kooperation mit dem Musikvideo-Produzent Berlin Sessions und der Booking-Plattform gigmit.com stellt Casio ein neues Konzert-Format auf die Beine: Die „Neue Meister Sessions“ bringen innovative Musik und Pianoklang in den Club. Mitmachen erwünscht: Ein Live-Act ...

06.11.2020 · Kaufen Kopfhörer für Digitalpiano: Gute Klangqualität begeistert

Grundsätzlich sind die meisten Kopfhörer für Digitalpianos geeignet. Entsprechend gibt es keine explizit als „Kopfhörer für Digitalpiano“ ausgewiesene Headphones. Trotzdem sollte man ein paar technische Feinheiten beachten, denn es gibt sogar auch Kopfhörer-Modelle, die zum ...