Key-Off-Effekt beim Digitalpiano

  • Der Key-Off-Effekt erhöht den Klangrealismus bei Digitalpiano-Sounds und Software-Pianos. Es ist ein eher subtiles Klangdetail, welches beim akustischen Klavier durch das Aufsetzen der Dämpfer entsteht.
  • Geübte Pianisten steuern das Ausklingverhalten gezielt über die Loslassgeschwindigkeit.
  • Den Key-Off-Effekt berücksichtigen bereits Digitalpianos der Mittelklasse. Bei hochwertigen Sounds ist das Klangverhalten feiner ausgearbeitet und bezieht auch Resonanzen von Aliquot-Saiten und Duplex-Saale ein.

 

Shigeru Kawai Motiv: Key Off
Bildquelle: Kawai

Der Key-Off-Effekt simuliert den charakteristischen Klang, der beim Aufsetzen der Dämpfer auf die Klaviersaiten entsteht. Beim Digitalpiano reproduzieren Key-Off-Samples dieses Klangverhalten. Sie sind nicht zu verwechseln mit den mechanischen Hammergeräuschen (Fall-back Noise), welche bei vielen Piano-Simulationen ebenfalls berücksichtigt werden.

Ohne den Key-Off-Effekt fehlt dem Ausklang eines Digitalpianos spürbar Authentizität und Ausdruck.

Wie beeinflussen Key-Off-Samples den Klavierklang?

Bei weitestgehend allen akustischen Instrumenten wird die Vibration des Tones durch Dämpfung gestoppt. Beim akustischen Klavier oder Flügel geschieht dies auf mechanische Weise, wenn die Dämpfer auf die Saiten aufsetzen. Der Klangverlauf dieses Moments hängt von verschiedenen Faktoren ab. So klingt dieser Vorgang bei einem laut und staccato gespielten Ton anders als z.B. bei einem lang gehaltenen Ton, den man langsam absetzt.

Der Key-Off-Moment ist ein spielerisches Element, das Pianisten in den verschiedensten Variationen durch die Loslassgeschwindigkeit steuern. In der Welt elektronischer Musikinstrumente wird dieses Element durch die Funktion Release Velocity repräsentiert. Auch bei Digitalpianos oder Software-Pianos kommt diese Funktion zum Einsatz, um die Key-Off-Samples kontrolliert variieren zu lassen.

Das Aufsetzen der Dämpfer erzeugt einen charakteristischen Klang.
Die Geschwindigkeit, mit welcher der Dämpfer aufsetzt, beeinflusst den Klangverlauf beim Loslassen des Tons. (Foto: Jörg Sunderkötter)

Ohne den Key-Off-Effekt fehlt dem Ausklang eines Digitalpianos spürbar Authentizität und Ausdruck. Im Zusammenhang wirkt ein Digitalpiano-Sound ohne solche Details etwas farblos. Die Key-Off-Funktion ist nur eines der vielen Klangdetails, die von den Klangerzeugungen moderner Digitalpianos und Software-Pianos berücksichtigt werden. Diese Klangeinstellungen sind bei Digitalpianos individuell zu justieren und in einem speziellen Funktionsbereich zusammengefasst: Virtual Technician (Kawai), Piano Designer (Roland), Piano Room (Yamaha).

Den Key-Off-Effekt berücksichtigen bereits Digitalpianos der Mittelklasse. Bei hochwertigen Sounds ist das Klangverhalten feiner ausgearbeitet und berücksichtigt auch dynamische Resonanzen von Aliquot-Saiten und Duplex-Scale.

Wie funktioniert der Key-Off-Effekt?

Technisch betrachtet sind Key-Off-Samples sogenannte Release-Samples. Diese Technik wurde in den Samplern der 80er und 90er Jahre entwickelt, um das spezifische Ausklingen bei der Reproduktion akustischer Instrumente realistischer darzustellen. Normalerweise wird ein Ton durch das Spielen einer Taste ausgelöst, bei den Key-Off-Samples ist genau das Umgekehrte der Fall: Durch die MIDI-Funktion Note Off werden die Key-Off-Samples ausgelöst. Mit welcher Intensität dies geschieht, wird aus der Geschwindigkeitsmessung beim Loslassen der Tasten gemessen. Der daraus ermittelte Wert heißt Release Velocity.

Smooth Release

Bei Yamaha Digitalpianos tritt neben dem Key-Off-Effekt der Begriff Smooth Release auf. Diese Technik kann man als Teil des Key-Off-Effekts verstehen, der je nach Loslassgeschwindigkeit der Tasten den Key-Off-Sound variiert. Beim akustischen Klavier verhält sich die Ausklingphase recht dynamisch, je nachdem, ob man kurze Töne staccato oder portato spielt oder den Ton ganz sanft absetzt. Auch muss der Key-Off-Effekt je nach Anschlagstärke und Tondauer variieren, ansonsten würde man das Ausklingen der Töne als unnatürlich wahrnehmen. Die Yamaha Digitalpianos mit Smooth Release können dieses Klangverhalten sehr authentisch simulieren.

Verwandte Artikel

17.06.2022 · Kaufen Yamaha E-Piano kaufen: Die besten Digitalpiano-Modelle

Wer ein Yamaha E-Piano kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Nicht nur in unterschiedlichen Preisklassen bietet Yamaha E-Piano-Modelle mit sehr guten Leistungsmerkmalen an, sondern auch in ganz unterschiedlichen Digitalpiano-Kategorien - egal, ob Homepiano, Portable ...

27.05.2022 · Spielen Konzert-Slot gewinnen: Blues- und Jazz-Festival Bamberg

Endlich wieder Live-Gigs spielen - wie lange haben wir darauf gewartet! Über 70 Live-Acts werden an zehn Tagen beim Blues- und Jazz-Festival Bamberg auftreten. Du kannst mit deiner Band dabei sein - mach mit beim ...

25.05.2022 · Kaufen Casio CDP-S-Serie – Portable Pianos für Einsteiger

Die Casio CDP-S-Serie ist eine Modellreihe besonders preiswerter Pianos. Unterhalb der Privia PX-S-Reihe positioniert sind die CDP-S-Modelle für den Einstieg ins digitale Pianospiel ebenso zu empfehlen, wie als portable Low-Cost-Zweitinstrumente für fortgeschrittene Spieler. Wir beleuchten ...

19.05.2022 · Spielen CD-Rezension: Alexandra Sostmann - Grenzgänge

Ich suche ständig nach neuer Musik - möglichst solche, die mich emotional berührt. Immer öfter entdecke ich dabei Musik aus längst vergangenen Stilepochen. Kein Wunder, denn als Klassik-Experte würde ich mich ganz und gar nicht ...

02.05.2022 · Spielen We Create Music! Kreativ-Plattform von GEWA Music

Talentförderung steht im Mittelpunkt der neuen Plattform, die GEWA Music unter dem Namen „We Create Music!“ ins Leben ruft. Inhaltlich will man mit Weiterbildung, Vernetzung und Präsentationsmöglichkeiten Songwriter*innen & Musiker*innen unterstützen, ihre nächsten Karriereschritte zu machen. ...

05.04.2022 · Spielen Best of Piano-VST - Tutorial: Intimate Piano Sound

Der Intimate Piano Sound - diesen Sound lieben vermutlich alle, und das Preset ist schon ein Must-have für jedes gute Piano-VST. Zumindest steckt dieser Sound in so gut wie jedem Piano-VST - man muss nur ...

28.02.2022 · Spielen Warum bei jedem E-Piano Tastengeräusche auftreten

Insbesondere Anfänger*innen, die gerade ihr erstes Digitalpiano gekauft haben, stellen voller Verwunderung fest, dass ihr E-Piano Tastengeräusche verursacht. Einleuchtend natürlich, dass eine Hammermechanik mechanische Geräusche erzeugt. Normal also. Dennoch gibt es Gründe, warum Klopfgeräusche und ...

25.02.2022 · Kaufen Musikhaus Thomann: 100 Jahre Hans Thomann Senior

Das Musikhaus Thomann - heute ein milliardenschweres Logistik- und Service-Unternehmen für Musikinstrumente und Equipment, doch begann alles mit einem traditionellen Musikgeschäft im idyllischen oberfränkischen Treppendorf. Mit dem 100. Geburtstag des Firmengründers Hans Thomann Senior feiert ...

25.02.2022 · Spielen Piano Day - immer am 29. März!

Warum braucht die Welt einen Piano Day? „Es gibt sicher viele Gründe“, sagt Nils Frahm dazu, „vor allem aber, kann es nicht schaden, das Piano zu feiern und alles, was damit zu tun hat: Künstler, ...

07.02.2022 · Kaufen Yamaha Arius-Serie - YDP-145, YDP-165, S35 & S55

Die Yamaha Arius-Serie gehört seit Jahren schon zu den beliebtesten Digitalpianos, wenn es darum geht, gute Qualität zum Einsteiger-Budget zu bekommen. Auch mit den neuen Modellen dürfte das gelingen, denn unverändert liegen die Schwerpunkte von ...

04.01.2022 · Lernen #HappyNewYou: Finde deinen Job bei Thomann!

Happy New Year - #HappyNewYou! Nach diesem Motto macht das Musikhaus Thomann auf aktuelle Jobangebote aufmerksam. Wenn du also darüber nachdenkst, deine musikalischen Aktivitäten mit einer beruflichen Karriere zu verknüpfen, warum nicht mal über einen ...

10.12.2021 · Lernen Weihnachtslieder am Klavier spielen: Noten & Online-Kurse

Hoppla! Das Fest steht vor der Tür und es müssen noch Weihnachtslieder am Klavier einstudiert werden? Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene ein paar Tipps, welche Weihnachtslieder man einfach und schnell spielen lernen kann: Über Noten, Bücher, ...